Logo Life

Auch wenn dieses Geschichtsbuch über berühmte Markenzeichen nicht übermäßig schön gestal­tet ist, dürfte es Logo-Fans faszinieren.



Bekanntlich ereifert sich diese Spezies Mensch über nichts so gerne wie die Verschlimmbesserung von Wort- und Bildmarken. Anlass für die Klage »Früher war alles besser« geben etwa Intel, Credit Suisse, Reuters, Holiday Inn oder Japan Airlines, die aber nach ei­nem üblen Ausrutscher 2011 zum Kranich-Logo aus den Fünzigern zurückkehrte.

Andere Renovierungen gingen jedoch gut: die Web-2.0-Logo-typi­sche, slicke Kleinschreibungstypo von Pepsi sieht auf Dosen nicht schlecht aus – das Buch zeigt nämlich auch Fotos von Anwendungen. Grundsätzlich fällt auf, dass die derzeit angesagten 3-D-Logos mit Schatten- und Glanzeffekten oft erstaunlich billig und blass wirken.

Oben der erste Schritzug von 1976, unten das Logo von 1982, an dessen schraffiertes O viele noch mit Nostalgie denken

Ron van der Vlugt: Logo Life. Life Histories of 100 Famous Logos.

Amsterdam (BIS Publishers) 2012

312 Seiten

24 Euro.
ISBN 978-90-6369-260-5

 


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren