PAGE online

Kopfnüsse zum Advent: Das Grafikbüro sitzgruppe gibt Rätsel auf

Der Adventskalender des Düsseldorfer Grafikbüros sitzgruppe startete als Aussendung an Kunden und wurde 2017 erstmals verlegt. Nach buntem Kopfkino oder Malen nach Zahlen gibt er in diesem Jahr 24 Rätsel auf – und fordert zum Umdenken auf.

Schon mal was von bissfesten Husaren, von knusprigen Plattenbauten oder geschmackvollen Gehstöcken gehört?

Sie alle sind Teil des aktuellen Adventskalenders des Düsseldorfer Gestaltungsbüros sitzgruppe der Designerinnen Anne Meyer, Claudia Rath und Mareike Uphaus.

Seit vielen Jahren schon senden sie an Kund:innen, Wegbegleiter:innen und Freund:innen ein Adventskalender, um das gemeinsame Jahr zu verabschieden. Und der stieß immer wieder auf so viel Begeisterung, dass der 2017 erstmals für die Öffentlichkeit verlegt wurde.

Ging es zuvor mal um Kopfkino oder wurde zum Malen nach Zahlen aufgefordert, geht es diesmal darum, einige Kopfnüsse zu knacken.

24 an der Zahl und auch in diesem Jahr hat die Idee zu diesem Format einen gesellschaftlichen Bezug.

Kalender gegen eingefahrene Denkmuster

In Zeiten globaler Krisen fordern die Gestalterinnen zum Umdenken oder zum »Um-die-Ecke-denken« auf. Schließlich geht es nicht mehr ungebremst geradeaus Richtung Zukunft, heißt es von sitzgruppe.

Und anstatt in bequeme eingefahrene Denkmuster zu verfallen, möchte »Das Weihnachtskombinario«, wie der Adventskalender heißt, das anders Denken trainieren.

Natürlich mit vor-weihnachtlicher Freude und weihnachtlichen Begriffen. Und auch nicht so, dass man sich wirklich den Kopf zerbrechen muss – aber bis zu Weihnachten täglich »eine mentale Verrenkung« macht.

Soll ja auch gegen Verspannungen helfen …

Das Weihnachtskombinario ist bei MeterMorphosen erschienen, hat 24 Blatt zum Abreißen und ist für 9,90 Euro erhältlich.
ISBN 978-3-934657-97-7

Alle Fotos: © Claudia Rath

 

Produkt: eDossier »Falz- und Bindetechniken«
eDossier »Falz- und Bindetechniken«
Ratgeber Falz- und Bindetechniken: Effektive Produktioner-Tipps für Buchgestaltung, Editorial Design und Kalender-Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren