PAGE online

Über das »Dazwischen«: Toll gestalteter Balkan Kalender!

Geräucherte Würste, bester Brutalismus und eine typostarke Gestaltung, die Kultur und Weltanschauungen der Region übersetzt: Der Balkan Kalender des Hamburger Studios Nikolai Dobreff ist ein smartes Kunststück – und gleichzeitig auch ein Magazin.

Der Balkan sei ein »Dazwischen«, sagt der Hamburger Grafikdesigner und Artdirektor Nikolai Dobreff. Der Balkan sei weder Ost, noch West. Weder Süd noch Nord – und dass sich aus diesem »Dazwischen« ein Paradoxon aus Identitätssuche und Patriotismus ergibt.

In seinem Kalender BALKAN 2024 zeigt er die Region ganz so, wie er sie selbst sieht: »Improvisiert, suchend, selbstbewusst, kaputt, melancholisch, hässlich und wunderschön«.

Und das in Fotografien, die Laster voller geräucherter Würsten zeigen, aufgereihte, weiße Monobloc-Stühle, die von großen Feiern erzählen, Pin-Ups neben ein Stalin-Porträt, Reisebusse und unendliche Landschaften.

Eingebettet sind sie in verschiedene Schriften und eine lyrische Typografie, die sich um die Texte legt und zugleich Kultur und Tradition der Region berücksichtigt, mal folkloristisch wirkt, dann ganz klar schlicht ist oder mit Serifen spielt.

Viele Kulturen, ein Kalender

Gemäß der vielen Konfessionen der Region, enthält der Kalender neben den christlichen Feiertagen auch jüdische, muslimische und alevitische Feiertage. Und um die unterschiedlichen Religionen, Kulturen und Weltanschauungen auch gestalterisch zu unterstreichen, verzichtet der Kalender auf den klassischen Wochenrhythmus.

Die Fotografien stammen aus Kroatien, Albanien, Nordmazedonien, Griechenland, Serbien, Bulgarien und der Türkei. In jeder Jahreszeit kommen Texte hinzu, die sich um Essen und Trinken der Region drehen, darum, was wir vom Brutalismus lernen können oder es geht um den Kampf gegen das Patriarchat.

Ergänzt durch sprachwissenschaftliche und historische Fakten, verwandeln die Texte den Kalender in ein Magazin.

BALKAN Kalender, DIN A3, 20 Seiten. Gedruckt auf Circle Offset Premium 140gsm und das bei Reset St. Pauli. Die Auflage beträgt 50 Stück. 24 Euro

Kleine Auflagen, viel Liebe heißt es beim Studio Nikolai Dobreff, wo er direkt zu bestellen ist.

Produkt: Download PAGE - Typografie für Screens von klein bis winzig - kostenlos
Download PAGE - Typografie für Screens von klein bis winzig - kostenlos
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren