Kitsch im Museum

"Böse Dinge - Eine Enzyklopädie des Ungeschmacks" heisst eine Sonderausstellung im Berliner Werkbundarchiv - Museum der Dinge, die von 16.Juli bis 30. November 2009 läuft. Das Thema schlechter Geschmack wird dort sehr wissenschaftlich,



image

“Böse Dinge – Eine Enzyklopädie des Ungeschmacks” heisst eine Sonderausstellung im Berliner Werkbundarchiv – Museum der Dinge, die von 16.Juli bis 30. November 2009 läuft. Das Thema schlechter Geschmack wird dort sehr wissenschaftlich, aber nichtsdestotrotz unterhaltsam angegangen.

 

Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren