PAGE online

Katalog in der Kiste

F

alterei: Zur Design-Ausstellung »Agriculture and the City« der HFBK steuerten Grafikdesign-Kommilitoninnen einen multifunktionalen Katalog hinzu.

Er kommt in einem kleinen grauen Packkarton mit einem vertikalen Aufkleber daher auf dem Schriften in Grün und Schwarz und hochkant und quer gegeneinander antreten – und sich ergänzen.

Öffnet man den Karton, hat man zu jeder ausgestellten Arbeit von »Agriculture and the City« (PAGE berichtete) ein in spezieller Falttechnik auf A5 gebrachtes Plakat, das wie ein Buch geblättert werden kann und zum Plakat ausgeklappt.

Darauf befinden sich Ansatz der jeweiligen Arbeit, Ausblick, Hintergrundinfos und Visionen – man liest über Möhren, die auf der Fensterbank angepflanzt werden können, mobile Blumenkästen, die zwischen Häusern aufgespannt werden oder hängende Gärten in der Hafencity. Die jeweiligen »Plakat-Cover« sind in Grün gehalten, auf der Rückseite ist die Arbeit als Plakat ausgestellt.

Ein kleines feines Katalog-Projekt mit einer Auflage von 500, entworfen von Janitha Banda und Louise Kempkes.

<

Katalog im Karton mit vertikaler und horizontaler Schrift
1/5
Pappkarton mit einzelnen Plakaten
2/5
Durch eine spezielle Falttechnik von Janitha Banda und Louise Kempkes auf A5 gebracht
3/5
Ein Faltblatt führt den Katalog ein
4/5
Bei uns hängen sie bereits an der Wand: Ausstellungsplakat und Möhrentopf von Henrike von Borstel
5/5
Produkt: PAGE 03.2021
PAGE 03.2021
Kreativ in der Krise ++ SPECIAL: Music + Graphic Design ++ Mehr Diversität in den Branchenverbänden ++ Fonts: Types That Matter ++ Was die Krea-tivszene bewegt ++ Praxisreport: Interdisziplinäre Prozesse ++ No Ranking: Show Your Work!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren