PAGE online

Elegante Eier

Die Kreativagentur Pearlfisher hat die Bioeier-Marke Consider Pastures mit einem Branding versehen, das so stylish wie ungewöhnlich ist.

Die US-amerikanische Marke Consider Pastures steht für Eier von ausgesuchten, kleinen und nachhaltig arbeitenden Bauerhöfen auf denen die Hühner von Hand aufgezogen werden, artgerecht gehalten und frei herumlaufen.

Sie werden jetzt als Ultra-Premium-Marke in den Bio-Supermärkten Whole Foods eingeführt – und das mit einem Branding der Kreativagentur Pearlfisher, die zuletzt mit ihren Packagings für McDonalds Furore machte.

Dabei setzte Kitman Leung, Design Director bei Pearlfisher auf Eleganz, auf goldene, geprägte Schrift – und auf das Ei selbst.

Es wird zu einem geometrischen Muster, das sich über das Packaging zieht und im Regal übereinander gestapelt, fast wie eine Tapete wirkt.

Goldprägung und Stecksystem

Jede Packung ist zudem mit einem Monogramm versehen, das die Form des Phi zitiert, das für den Goldenen Schnitt und die Perfektion der Natur steht.

In leuchtendem Gold geprägt, weist es zudem auf die Aufzucht der Hühner und das Einsammeln ihrer Eier per Hand hin.

Drei Icons auf der Packung, die ebenfalls in Gold geprägt sind und auch als Pin erhältlich, stehen für die drei C’s der Marke: care, consider, cultivate, für Fürsorge, Bedacht und Anbau.

Das Packaging selbst, das in warmem Blaugrau gehalten ist, fällt darüber hinaus durch sein Stecksystem auf, das es einfach und platzsparend recyceln lässt.

Produkt: PAGE Digital 1.2019
PAGE Digital 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren