PAGE online

Ausgelassen und persönlich: Buntes Banking für Hay

Der neue Blick auf Geld: Das australische Kreativstudio Christopher Doyle & Co. versieht das Geldinstitut Bank Hay mit Energie, Lebensfreude und Pop.

Seit Jahren schon ist im Bankwesen nichts mehr wie es mal war. Zumindest was das Branding angeht.

Coole Smartphone-Banken und heitere Fintechs, leuchtende Kreditkarten und Banknoten, die ganze Geschichten erzählen verwandeln den schöden Mammon in coole Moneten.

Zu dem neuen Playern des Neo-Banking gehört auch die australische Bank Hay, die ihrer Lässigkeit und Dynamik bereits im Namen trägt und in dem Ausrufzeichen mit dem die Kreativagentur Christopher Doyle & Co. das Naming versehen hat.

2019 begleiteten die Kreativen die Taufe des Unternehmens, jetzt wurde die Identity präsentiert und gezeigt, wie es sich durch die App und andere digitale Anwendungen zieht, über Kreditkarten, Merchandise und nationale Kampagnen.

Umwerfend dynamische Identity

Im Mittelpunkt dabei steht das Wortlogo mit dem Ausrufzeichen und jede Energie. Davon ausgehend wurden mitreißende Visuals entwickelt, die digital ständig in Bewegung sind und auch im Analogen diese Dynamik versprühen.

Dieses Geld ist ständig in Bewegung, in der Anlage, dem Umstrukturieren, in den Einnahmen und Ausgaben.

Genauso wichtig ist die zudem das Wording und die Ansprache, die sich durch das gesamte Erscheinungsbild zieht. Hi. Hello. Hay heißt es oder Say hello to Hey.

Gleichzeitig werden verschiedene Namen mit einem Hay verbunden: Hay Esther, Hey Dan, Hay Lisa.
Hay ist persönlich, nimmt einen dabei mit und das mit Nonchalance statt Aufdringlichkeit.

 

Kredikarten im Hay Look mit bunten Mustern
Kredikarten im Hay Look
Say Hello to Hay Smartphone Cases mit bunten Mustern und Schift
Direkte Ansprache im Merchandise: Say Hello to Hay
Mehere Bilder mit Hay Mustern und Account Ansicht
Bunter Kontostand und lockere, persönliche Ansprache bei Hay
Digitales Banking: Smartphones Screens mit Kontoeinsicht
Digitales Hay-Banking: Übersichtilichund farbenfroh
Bunte schrift mit den Wochentagen und - Hay anstatt Day am Ende: MonHay, TuesHay
Jeder Tag ist Hay-Tag: Kampagne von Christopher Doyle & Co.
Leinentaschen miz Hi. Hello. Hay. in bunter Schrift
Merchandise für Hay-Kunden

 

Produkt: PAGE Digital 1.2019
PAGE Digital 1.2019
Social Design ++ UX/UI Design für Kids ++ Less Design ++ Intelligente Schrift ++ Ratgeber: Papier ++ UX Design: Modal Screens ++ Plötzlich Chef

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Hey / Hay, das schaut ja aus wie https://heymoney.de/
    :-))

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren