Beauty: Der neue Geniestreich von Sagmeister & Walsh

… und dazu gehört auch die Kooperation mit Jaguar, Associated Partner der brandneuen richtungsweisenden Sagmeister & Walsh Ausstellung über »Schönheit«. »Eingeparkt« von der jungen Münchner Agentur Wunderwaffe, gibt es einige Überraschungen. PAGE berichtet exklusiv.



Schönheit ist das neue Ding. Sich an ihr zu berauschen, die Sinne weit zu öffnen und sie sehen, riechen, fühlen.

Genau das Richtige in Zeiten wie diesen. Und sehr erholsam nach Ugly Style, dem Comeback der schrillen 80er, nach Farben-Crashs, seelenloser Digital-Opulenz und schrägen Bild-Anschnitten.

Was Sagmeister & Walsh unter Schönheit verstehen, warum Ethik = Ästhetik ist und warum schön gestaltete Arbeiten besser funktionieren, erzählen die Grafikdesign-Superstars im Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst (MAK) in Wien.

Ihr »multimediales Plädoyer für die Lust am Schönen« wird ab dem 24.10. das gesamte MAK durchziehen – in 70 Objektgruppen, die von Produktdesign über Stadtplanung, Architektur und Grafikdesign führen – und bei der Jaguar der Associate Partner ist.

Schließlich sagte Enzo Ferrari einst über den Jaguar E-Type, er sein das »schönste Auto aller Zeiten«.

Und so taucht ein Jaguar gleich mehrmals auf: in Schokolade gegossen von der Konditorei Demel und als »The Beauty Manifesto Car« direkt vor dem Museum. Das CD stammt von Charlotte Bufler von The Wunderwaffe, auch schon Mal die Münchner Dependance von Sagmeister & Walsh genannt, die Kalligrafie mit der das beschneite Auto überzogen ist, gestaltete Rosa Kammermeier.

Das Vevre, der Übermut und das mitreißende Temperament, das die schäumende Identity von The Wunderwaffe bereits für die Wiesnwirte bestimmte, ist auch hier zu finden.

Da wird ein legendärer Jaguar zur schokoladigen Verführung und ist zum Anbeißen schön, steigen Schwarzweiße Ballons in den Himmel – und breitet sich Beauty in drei Spots auf besondere Weise aus, rollt als Klebeband, formt sich aus Slime oder poppt aus Knete auf.

The Show can begin!

 

 


Schlagworte: , , , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren