PAGE online

100 Designer, 100 Romane, 100 Plakate

D

Bild Doedemee

as Grafikdesignbüro beshart startete die Aktion »DoeDeMee«, für die 100 internationale Künstler klassische Buch-Cover neu gestalteten. Die Designs sind jetzt als Plakate erhältlich – und jeder Kauf unterstützt den Kampf gegen Analphabetismus.

 

 

Schön, wenn kreative Projekte nicht nur gut aussehen sondern auch Gutes tun. Das Grafikdesign-Studio beshart aus Antwerpen ließ sich die Aktion »DoeDeMee« einfallen (Der Titel bedeutet auf Deutsch so viel wie: »Bist Du dabei?«): 100 internationale Designer, Illustratoren und Künstler gestalteten die Cover zu 100 klassischen Romanen neu. Genauer gesagt, zu den Romanen, die »The Observer« 2003 als »The 100 Greatest Novels of All Time« wählte.

Mit dabei sind »Tom Jones« von Henry Fielding, »Emma« von Jane Austen, »The Count of Monte Christo« von Alexandre Dumas, »Moby Dick« von Herman Melville, »Alice’s Adventures in Wonderland« von Lewis Carroll, »The Picture of Dorian Gray« von Oscar Wilde, »The Wind in the Willows« von Kenneth Grahame, »The Call of the Wild« von Jack London, »On the Road« von Jack Kerouac und »Der Prozess« von Franz Kafka. Die Cover-Designs stammen von Kreativen aus aller Welt. Beshart hatte im Februar einen Aufruf gestartet, der über 180 Reaktionen von Interessenten in drei Tagen hervorrief. Alle Bücher und Buch-Cover sehen Sie hier – und eine Auswahl in unserer Galerie.

Die entstandenen kreativen Buch-Cover ließ das Team von beshart als Plakate drucken und bietet sie online zum Verkauf an. Jeweils 5 Euro aus dem Verkaufserlös gehen an die Unesco, um Projekte gegen Analphabetismus in Afrika zu unterstützen.

Außerdem planen die Organisatoren eine Wanderausstellung mit den 100 Plakaten und suchen via Crowdfunding auf der Plattform indiegogo nach Unterstützern, damit sie den Ausstellungskatalog drucken können. Auch der Verkaufserlös des Katalogs soll zum Teil der Unesco gespendet werden. Die Crowdfunding-Aktion läuft noch 23 Tage – noch ausreichend Zeit, um mitzumachen. Hier das Video dazu:

Tom Jones | Pigologist, SGP
1/16
Clarissa | Munye&Co Studio, UK
2/16
Frankenstein | Simon Everaert, BEL
3/16
Nightmare Abbey | Jonathan Whitty, UK
4/16
Black Sheep | Elien Dauwe, BEL
5/16
The Count of Monte Cristo | Tobias Loves Cristina, ESP
6/16
Anna Karenina | Jennifer Collier, UK
7/16
The Brothers Karamazov | Ilya Donets & Margarita Stchetinskaya, RUSSIA
8/16
Huckleberry Finn | Medhi Dewalle, BEL
9/16
Dr Jekyll and Mr Hyde | herzensart Sandra Monat, GER
10/16
Men Without Women | Yara Kono, PRT
11/16
Lolita | Yasmeen Ismail, UK
12/16
Mrs Palfrey at the Claremont | Julia Pax, GER
13/16
The New York Trilogy | Beatrice Alemagna, IT
14/16
Moby Dick | Shelley Revill, UK
15/16
Three Men in a Boat | Liat Yaniv, ISR
16/16
Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren