Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

Harsche Kritik von Designern an der Stiftung Buchkunst

Einige von Deutschlands führenden Designer haben in einem offenen Brief an die Stiftung Buchkunst harte Vorwürfe erhoben.

mehr

Freitags frei bei gleichem Gehalt: »Alle sind jetzt entspannter«

Die Geschäftsführerin der Kölner Branding- und Digital­agentur young and hyperactive, Nadine Mohr, hat sich wirklich was getraut. Ihr Fazit …

mehr

Was ist eigentlich Informationsdesign?

Informationsdesign nutzt schematische Bilder und grafische Gestaltung, um Informationen visuell zu vermitteln. Was das genau bedeutet und wie man Informationsdesigner wird … mehr

Hätte ich das mal früher gewusst! Teil 6

Einige Fehler hätte man sich im Rückblick doch lieber gespart. Wir haben Kreative gefragt, welche Tipps sie ihrem jüngeren Ich geben würden. mehr

Anzeige

»Es ist nie verkehrt, ehrlich zu sein«

Daniel Wellschmiedt, erfahrener Kreativer und Gründer der Personalvermittlung Where’s Mitch?, gibt Tipps für die Gehaltsverhandlung. mehr

Künstliche Intelligenz: Artikel, Videos, Podcasts, Projekte und Tutorials für Designer

Künstliche Intelligenz geht uns alle an! Wir haben wichtige Quellen für Designer gesammelt.

mehr

PAGE Anzeigendisponent / Assistent AdSales (m/w) gesucht!

Für unser Team in Hamburg-Ottensen suchen wir ab sofort Verstärkung mehr

Hochaktuell und cool: Die Gewinner des iphiGenia Gender Design Award

Zum zweiten Mal wurde in Köln gendersensibles Design gekrönt. Ein hochaktueller Preis!

mehr

Anzeige

Burberry Logodesign

»Flucht nach vorn ist ein schlaues Konzept zur Belebung einer Traditionsmarke«

Prorsum (lat.: vorwärts. Motto von Burberry seit 1901)! In seiner Designkritik-Kolumne verteidigt Johannes Erler das umstrittene, 
von Peter Saville gestaltete neue Burberry-Logo.

mehr

Was ist eigentlich Content Strategy?

Content Marketing gewinnt die 
Aufmerksamkeit und das Vertrauen künftiger Kunden mittels relevanter Inhalte und hilft 
so dabei, Produkte zu verkaufen. Wie das genau geht …

mehr

Die 5 besten Strategien für die perfekte Akquise

Neue Kunden und Aufträge gewinnen Kreative so …

mehr

Hätte ich das mal früher gewusst! Teil 5

Einige Fehler hätte man sich im Rückblick doch lieber gespart. Wir haben Kreative gefragt, welche Tipps sie ihrem jüngeren Ich geben würden. mehr

Anzeige

Wie man Unternehmen nachhaltig macht

Design Thinking Workshop, Hackathons – und andere spannende Veranstaltungen für Gestalter auf der Hamburger Klimawoche …

mehr

Werkschauen und Hochschultermine im Oktober 2018

Das sind die Highlights zum Herbstbeginn mehr

Sponsored Content

Foto-Tipps und Workflow-Tricks: der große #AdobeNacht-Livestream am 27. September

Von Portrait- bis Food-Fotografie, von Abenteuern am Ende der Welt zur Vielfalt der Stock-Fotografie. Die 10. #AdobeNacht am 27. September in Köln wird ein buntes Spektakel mit Profi-Tipps und Anekdoten der Szenegrößen. Reinschauen lohnt garantiert, wenn Sven Doelle von Adobe und Murat Erimel von Adobe Stock jede Menge namhafter Gäste im Livestream empfangen.

mehr

One-Production-Workflow von Boom

Eine Produktion, viele Formate: One-Production in 10 Schritten

Was es bei einer One-Production für digitale Kanäle zu beachten gibt, haben Laura Wilkening und Henning Sobota von der Digitalagentur BOOM zusammengefasst.

mehr

Anzeige

Steffi Kieffer, UX Designerin bei Revelate, Interview

»Wenn morgen jemand einen Artikel über mein Werk schreiben würde, wäre ich stolz darauf?«

… das fragt sich UX-Designerin Steffi Kieffer bei jedem ihrer Projekte aufs Neue. Im Interview verrät sie uns, wie wichtig nutzerzentriertes Design ist.

mehr

Creative Producing in der Praxis

Autonomes Fahren hautnah: Für Volkswagen gestaltete Markenfilm SPACE eine Virtual-Reality-Testfahrt und kombinierte dabei Techniken wie 360-Grad-Film und volumetrisches Video.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!