Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr
Standorte Kreativagentur Freelancer

Wie arbeiten Kreative in Kapstadt, Chemnitz oder im Allgäu?

Welche Vor- und Nachteile haben Agenturen und Freelancer jenseits von Hamburg und Berlin? 13 Kreative berichten von ihren Standort-Erfahrungen.

mehr

»Regelmäßige Gespräche zwischen den Key-Playern sind unschlagbar«

Andreas Winter-Buerke, Geschäftsführer Beratung bei Kolle Rebbe in Hamburg, empfiehlt regelmäßige Debriefings. mehr

Sponsored Content

»Am Ende hilft Creative Cloud ganz einfach Kosten zu senken.«

Eine Agentur probiert aus, wie Creative Cloud für Teams die Arbeit verändert.

mehr

Krisenmanagement – Insights, Lösungen & Learnings aus Agenturen und Designbüros

In diesem PAGE eDossier lesen Sie, wie man eine Projektkrise durchsteht und was Einzelkämpfer und Agenturteams tun müssen, damit so etwas gar nicht erst passiert. mehr

Anzeige

Angebote richtig schreiben, Angebotserstellung, Designer, Agenturen, Kalkulation, Webdesign, Stundensatz

Angebote richtig schreiben – Die wichtigsten Tipps für Designer und Agenturen

Wie Sie die lästige Diskussion um Leistung, Kosten und Termine vermeiden.

mehr

Ausweitung der Designzone: Design verändert die Welt

AGD-Geschäftsführerin Victoria Ringleb schreibt in ihrer Kolumne diesmal darüber, wie Designer über den eigenen Tellerrand hinausschauen und die Welt verbessern können.

mehr

Stadt, Land, Job?

Auch wenn sich Kreative und Agenturen derzeit in Berlin und Hamburg konzentrieren – es gibt noch ganz andere, gute Standorte. Sei es im Allgäu, auf Teneriffa, in Kapstadt oder in unterschätzten Städten wie Ludwigshafen oder Chemnitz. Wir stellen unterschiedlichste Agentur- und Freelance-Modelle vor.

mehr

Diktat der Werbung

Immer mehr Bandenwerbung . . . »Warum verknappt ihr nicht einfach die Flächen?«, fragt unser Kolumnist Jürgen Siebert.

mehr

Anzeige

Existenzgründung, Existenzgründungszuschuss, Start up, Startups, Gründerszene, EXIST Gründerstipendium

Chancen und Möglichkeiten einer Existenzgründung direkt nach dem Studium

Die Start-up-Kultur ist in die akademische Designlandschaft eingezogen. Wir zeigen Studiengang-Umbauten, Kooperationen und spannende Beispiele aus der Design-Gründerszene.

mehr

»Mit Debriefings formen wir unsere strategische Ausrichtung«

Eine gründliche Nachbesprechung deckt auf, was gut gelaufen ist und was nicht. Nadine Mohr, Geschäftsführerin und UI/UX Strategist bei young
and hyperactive in Köln, kommentiert … mehr

PAGE Connect, Scholz & Volkmer, UX Design

Creative Coffee bei Scholz & Volkmer

Im Rahmen unserer Initiative Connect Creative Competence empfing Scholz & Volkmer  eine Gruppe interessierter Designstudenten der Hochschule Pforzheim. Ein Einblick …

mehr

Blick ins Studio: Brand Union Hamburg

Blick ins Studio: Brand Union

Der Hamburger Standort von Brand Union diente früher erst als Königliches Proviantamt, dann als Schwimmwesten-Fabrik.

mehr

Anzeige

PAGE 10x10 Christopher Rohs elbdudler

PAGE 10×10: das Lieblings-Emoji von Christopher Rohs

In unserem Video-Format »PAGE 10×10« stellen wir Kreativen die wirklich wichtigen Fragen. Dieses Mal: Christopher Rohs, Geschäftsführer bei elbdudler. mehr

Gehalt, Grafikdesign, Grafikdesigner, wie viel verdient man

Grafikdesigner Gehalt

Wie viel verdienen Grafikdesigner? Hier gibt’s frische Gehaltsdaten in einer Tabelle.

mehr

Startup, Auftragsakquise, Freelancer, Nachwuchs, Designagentur, Digitalagentur

PAGE 09.2017 ist da! Diesmal geht’s ums kreative Arbeiten in der Provinz

Tolle Designjobs gibt’s nicht nur in den Kreativmetropolen! In diesem Heft erzählen Freelancer, Festangestellte und Agenturbetreiber vom Arbeiten auf dem Lande sowie in Klein- und Mittelstädten. mehr

Jochen Rädeker Strichpunkt China

»In China verbindet man Designaffinität mit Deutschland«

Der chinesische Markt wird für deutsche Agenturen immer relevanter. Im Interview berichtet Jochen Rädeker, seit 2 Jahren mit Strichpunkt in China aktiv, von seinen Erfahrungen.

mehr

Anzeige

Netzwerken mit Strom – Beziehungen mit Social-Media- und Networking-Plattformen pflegen (AGD)

Warum Social-Media-Plattformen eine sinnvolle Ergänzung zum normalen, dem »analogen Netzwerken« sind und wie man sie erfolgreich nutzt, erklärt Andreas Maxbauer. mehr

Warum es wichtig ist, Fehler zu machen

Alle vier Wochen finden in Hamburg die Creative Mornings statt. Das Juni-Motto war »Fehler« und zu Gast der Keeeb-Gründer Konrad Gulla. Johannes Erler fasst zusammen.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!