Branche & Karriere

Sie haben Fragen zu Jobprofilen und Gehältern? Oder sind auf der Suche nach Ausbildungs- und Studienangeboten? Oder benötigen Rat in Sachen Auftragsakquise, Umsatzssteuer und Urheberrecht? Hier finden Sie Antworten und Einblicke in den kreativen Berufsalltag.

mehr

»Die Mediengestalter-Ausbildung muss modernisiert werden«

Ist die Ausbildung zum Mediengestalter noch zeitgemäß? Marion Koppitz, Geschäftsführerin von i-pointing in München, sagt: Nein!

mehr

Portfolio-Slam: Anmelden und Ticket sichern!

Am 25. April veranstaltet PAGE gemeinsam mit der Hamburg Kreativ Gesellschaft den ersten Portfolio Slam für Studierende und Berufsanfänger. Seien Sie dabei!

mehr

Blick ins Studio: Herren der Schöpfung

Büro sollte Heimat sein: So wie das neue Office der Herren der Schöpfung GmbH im kreativen Frankfurter Ostend. mehr

»Das ist Design wert!«

Positionierungs-, Kalkulations- und Argumentationstipps für Gestalter mehr

Anzeige

Was ist eigentlich Informationsdesign?

Informationsdesign nutzt schematische Bilder und grafische Gestaltung, um Informationen visuell zu vermitteln. Was das genau bedeutet und wie man Informationsdesigner wird … mehr

Typefoundries gründen

Type Foundries gründen

Marketing, Lizenzfragen, Kundenpflege: Das sind die Erfolgsrezepte von Typefoundry-Gründern. mehr

Digitale Gewaltenteilung, jetzt!

Unser Kolumnist Jürgen Siebert warnt vor zu viel Bequemlichkeit bei der Nutzung digitaler Services. mehr

gehalt, gehalt grafikdesigner, freelancer

Let’s talk about money! Teil 1

In unserer Gehaltsserie legen Designer anonym offen, wie viel sie einnehmen und ausgeben, und teilen Tipps für Honorarverhandlungen, Versicherungen, Umgang mit Geld und Co. mehr

Anzeige

AGD, Auftragsakquise, Design, Designer, Honorare

Die neue PAGE ist da! Design überzeugend kalkulieren und durchsetzen

In PAGE 05.2019 gibt’s Argumente, Positionierungstipps und Kalkulationshilfen, mit denen Sie das Honorar erzielen, das Design wert ist. mehr

Ja zur EU-Urheberrechtslinie!

Es gibt nicht nur eine (negative) Meinung zur Reform des Urheberrechts durch die EU – professionelle Illustratoren finden die Grundgedanken der neuen Richtlinie gut.

mehr

Women only: Bei den Gerety Awards jurieren nur Frauen

Die größten Kreativwettbewerbe glänzen nach wie vor nicht unbedingt durch die Diversität ihrer Jurys. Der Gerety Award provoziert mit klarer Linie: In der Jury sitzen nur Frauen.

mehr

Was ist eigentlich Business Design?

Business Design kombiniert unternehmerische und gestalterische Kompetenzen, um neue Produkte, Services und Geschäfts­modelle zu entwickeln. Mehr zu dem Berufsfeld …

mehr

Anzeige

Kreative Berufe: Jobprofile und Gehälter

UX Designer, Illustrator, Kommunikationsdesigner, Grafikdesigner, Verpackungsdesigner, Mediengestalter, Art Director – kreative Berufe von A bis Z …

mehr

»Wir haben die Arbeitszeit auf 7 Stunden pro Tag verkürzt«

Achtsamkeit ist kein neues Thema. Aber wie sieht es damit eigentlich im Kreationsprozess aus? Wir haben bei Bureau Mitte aus Frankfurt nachgefragt.

mehr

Freelancing leichter managen

Das Freelancer-Management-Tool Freework richtet sich an Freelancer genauso wie an die Unternehmen, die mit ihnen arbeiten.

mehr

Was ist eigentlich Interface Design?

Interface Design ist die konzeptio­nelle, visuelle und technische Gestaltung digi­ta­ler Schnittstellen und bietet ein breites Spektrum für Studium, Beruf und Forschung.

mehr

Anzeige

31_121_Gradwanderung Shanghai

Für ihre Bachelorarbeit im Studiengang Visuelle Kommunikation an der Universität der Künste in Berlin besuchten Lunia D’Ambrosio und Roxanne Zeiher Locations in Shanghai, die einen unmittelbaren Bezug zu Deutschland haben. Das Ergebnis der Reise ist ein Reiseführer der besonderen Art. mehr

Daten machen Krach

In seiner zweiten Kolumne zum Thema Design und Künstliche Intelligenz fragt sich Karel Golta, wie Designer KI-verarbeitete Daten nutzbar machen können.

mehr

PAGE berichtet über alles, was Kreative bewegt und was sie für ihre Karriere in der Design-, Kommunikations- und Medienbranche brauchen. Dazu gehören Branchenevents wie Konferenzen oder Werkschauen in Hochschulen ebenso wie Seminare, Agenturporträts und Berufspraxis-Tipps.

Eine Gestalter-Karriere beginnt meist mit dem Besuch einer Hochschule. Daher berichten wir über Studiengänge und Nachwuchs-Arbeiten und geben eine Übersicht über Werkschauen und Rundgänge in deutschen Hochschulen.

Wie es nach dem Studium weitergehen kann, zeigt unsere Serie »Jobprofile«: Hier fühlen wir den verschiedenen Akteuren der Kreativbranche auf den Zahn, befragen Social Media Manager, Artdirektoren, Scrum Manager und viele andere Kreativ-Worker nach ihrem Werdegang und ihrem Tätigkeitsprofil.

Zudem zeigen wir Arbeiten und Arbeitsweisen bekannter und hochdekorierter Kreativer – wie Mirko Borsche, Eike König oder Johannes Erler – und geben Tipps, wie man sich ebenso erfolgreich im Kreativbusiness positioniert. Zum Beispiel in unserer Berufspraxis-Kolumne in Kooperation mit der Allianz deutscher Designer AGD, in der wir Themen wie die Künstlersozialkasse, Auftragsakquise, Umsatzsteuer und Urheberrecht beleuchten.

Ein wichtiger Teil des Kreativbusiness ist die Selbstdarstellung. Deshalb bieten wir unserer Community mit »PAGE Portfolios« die einmalige Möglichkeit, sich mit ihren Arbeiten zu präsentieren. Jeden Monat wählen wir ein »Portfolio des Monats« aus, das wir in unserem Print-Magazin und auf der Website besonders hervorheben. Außerdem stellen wir in unserer Serie »Porträt der Woche« interessante Einzelkämpfer in Illustration, Fotografie, Grafik- und Digitaldesign vor – sowie spannende, neue Agenturen und Studios in unserer Serie »Agentur der Woche«.

Einen Einblick in die alltägliche Arbeitswelt der Kreativen gibt unsere Serie »Blick ins Studio«, in der wir sowohl großen, bekannten Agenturen wie Kolle Rebbe und KMS Team als auch kleineren, unbekannteren Agenturen und Freelancern wie QOOP und Artur Bodenstein in ihre Büros schauen.

Ein wichtiger Gradmesser für Erfolg in der Kreativbranche sind Rankings. Alljährlich ermitteln wir in unserem PAGE Kreativ-Ranking und einem PAGE Digital Ranking die Büros und Agenturen, die bei Kreativ-Contests besonders erfolgreich waren und somit zur kreativen Elite zählen. Die wichtigsten Wettbewerbe samt Kategorien, Einreichungsfristen und Kosten haben wir in einer Übersicht versammelt. Und auch die Gewinner der wichtigsten internationalen Awards stellen wir regelmäßig vor.

Konferenzen, Workshops und Seminare sind gute Möglichkeiten, um sich fortzubilden und zu vernetzen. Deshalb bieten wir neben der Berichterstattung über spannende Kreativ-Events im deutschsprachigen Raum auch PAGE Seminare an. In ihnen vermitteln renommierte Designer handwerkliche und geschäftliche Strategien und Methoden für eine erfolgreiche Gestalter-Karriere – zum Beispiel Jochen Rädeker im Seminar »Leitmedium Design«, Jan Schwochow in »Infografik – Visual Storytelling« oder Bestsellerautor Mario Pricken in »Disruptive Creativity«.

Und last, not least gibt es da unseren PAGE Stellenmarkt! – Bleiben Sie auf dem Laufenden mit PAGE!