Blick ins Studio: Julia Pfaller

Papier, Pappe, Buntstifte, Wasserfarben – heute präsentiert die Illustratorin Julia Pfaller aus München ihre Arbeitsräume und Werkzeuge.



Bild Studio Julia Pfaller

Sie schneidet, klebt, zeichnet und malt für Kunden wie Spiegel, Die Zeit, ELLE, Neon, Adidas Originals, Gestalten Verlag, BBDO/Düsseldorf und Scholz & Friends/Berlin. Sie kreiert Collagen, Webseiten und 3D-Objekte – die Illustratorin Julia Pfaller aus München.

Für PAGE öffnet sie exklusiv die Türen zu ihrem Studio, zeigt ihren Arbeitsplatz, ihr Werkzeug, ihre Trophäen, und ein Projekt in der Entstehung.

Die Bilder von Julia Pfallers Arbeitsräumen lassen bereits ahnen, dass sie neben der angewandten Illustration auch an freien Projekten arbeitet – sie hat schließlich auch Grafikdesign und Freie Kunst studiert. Vertreten wird die Illustratorin von der Agentur 2Agenten aus Berlin.

Hier kommt der vierte Teil unserer Serie »Blick ins Studio«:



Schlagworte: , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren