PAGE online

Blick ins Studio: Gallery Print

D

Bild Blick ins Studio Gallery Print

ie Berliner Druck- und Gestaltungswerkstatt lässt exklusiv in ihre Arbeitsräume blicken.

Im Studio von Gallery Print in Berlin Mitte entstehen faszinierende Papierprodukte. Unter der Leitung von Boris Brumnjak und Armin Gharib gestaltet, druckt und veredelt das Team Papier in allen erdenklichen Formen: Einladungen für die Fashion Week, Visitenkarten, Lookbooks, Kataloge, Pressemappen, Verpackungen, Plakate … – und das alles mit Prägungen, Glitterlack, Laserfolie, bunten UV-Lacken, silbernen und goldenen Heißfolien, oder Siebdrucken, um nur ein paar Beispiele zu nennen.


Zu ihren Kunden gehören Größen wie Wolfgang Joop, Boss, Lacoste, Bugatti, die TYPO Berlin, das Goethe Institut, sowie auch die SPD und das druckfrische deutsche Interview Magazin.

Für PAGE öffnet Gallery Print exklusiv die Türen zu ihren Arbeitsräumen und zeigt, wo ihre vielfältigen Projekte entstehen. Wie es in den Werkstätten zwischen Potsdamer Straße und Gleisdreieck aussieht, sehen Sie in der folgenden Bildergalerie. Teil Fünf unserer Serie »Blick ins Studio«:



Arbeitsplatz
1/7
Lieblingsplatz
2/7
Materialsammlung
3/7
Projekt in Arbeit
4/7
Schmuckstücke
5/7
Team
6/7
Werkzeuge
7/7
Produkt: PAGE 1.2021
PAGE 1.2021
Data-driven Design vs. Intuition ++ Nachhaltigkeit als Markenstrategie ++ Corporate Design für Tischlereien ++ Keine Helvetica! Erik Spiekermanns Neogrotesk ++ UX/UI Design: Common Web Frontend ++ Printveredelung: Farbschnitt ++ KI-Tools für Kreative

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren