PAGE online

Blick ins Studio: Kera Till

D

Bild Kera Till

ie Modeillustratorin Kera Till erlaubt einen Blick in ihr Atelier in München.

 

Sie arbeitet für Kunden wie die Süddeutsche Zeitung, VOGUE, die Pariser Konditorei Ladurée, das Museum Villa Stuck, die Kosmetikmarke Biotherm, und den Druck- und Papierwarenhersteller Prantl. Kera Till hat sich mit ihrem femininen, verspielten Gestaltungsstil als Illustratorin etabliert. Auch eigene Bücher hat sie schon herausgebracht. Wer über ihr Schaffen auf dem Laufenden bleiben will, sollte ihrer Facebookseite folgen, auf der sie regelmäßig neue Projekte veröffentlicht.

Kera Tills Studio liegt in ihrer Münchner Wohnung. Sie schätzt es, von zu Hause aus zu arbeiten, weil sie dann morgens nicht dem Trubel der Stadt ausgesetzt ist, sagt sie. Ihr Arbeitszimmer ist ein kreativer, getrennter Bereich vom Rest der Wohnung.

Für unsere Serie Blick ins Studio hielt sie Eindrücke von ihrem Schreibtisch, ihrem Moodboard und ihrer beeindruckenden Materialsammlung fest.

Energiespender
1/7
Lieblingsplatz
2/7
Materialsammlung
3/7
Projekt in Arbeit
4/7
Schmuckstück
5/7
Trophäengalerie
6/7
Werkzeug
7/7
Produkt: PAGE 07.2021
PAGE 07.2021
Hybrid Work ++ Klimanutzen Recyclingpapier? ++ TDC New York ++ Neue Bildwelten ++ Circular Design ++ Interview: Matt Willey ++ Physical Interfaces

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren