PAGE online

Blick ins Studio: Benne Ochs & Anna Clea Skoluda

D

Bild Studio Benne Ochs

as kreative Paar, Fotograf und Kreativdirektorin, führt ein gemeinsames Studio in Hamburg.

 

Fotograf Benne Ochs und Kreativdirektorin Anna-Clea Skoluda haben in beruflicher Hinsicht nicht nur ihre Arbeit für den FC St. Pauli oder aktuell für die Schmuckdesignerin Marjana von Berlepsch gemeinsam – das Paar teilt sich auch ein Studio, gelegen gegenüber seiner Wohnung in einem Hamburger Hinterhof.

Anna-Clea Skoluda entwickelt Broschüren, Editorial ebenso wie Corporate Designs und übernimmt auch die Inszenierung der Fotografien von Benne Ochs – zum Beispiel auf seiner Webseite und in seinem Bildkatalog. Benne Ochs fotografiert prominente ebenso wie unbekannte Gesichter, aber auch Stillleben, abstrakte Formen und wunderschönes Licht.

Ihr gemeinsames Studio liegt so versteckt, dass es sogar die Kuriere manchmal nicht finden, sagt Benne Ochs. Im Sommer können sie im anliegenden Garten Kaffee trinken oder zu Mittag essen. »Wir hatten wirklich sehr viel Glück, dass wir das Büro bekommen haben, eigentlich hatten wir gar nicht damit gerechnet.«, erzählt der Fotograf. »Ausschlaggebend war am Ende, dass wir ein Kind haben und dass sich in dem gleichen Hinterhof auch ein kleiner Spielplatz befindet, der etwas mehr Leben vertragen konnte.«

In der folgenden Galerie geben sie einen Einblick in ihr stilvolles Studio.


Hier sehen Sie die bisherigen Teile unserer Serie Blick ins Studio.

Ausblick
Bild: Benne Ochs
1/9
Ausblick 2
Bild: Benne Ochs
2/9
Energiespender
Bild: Benne Ochs
3/9
Materialsammlung
Bild: Benne Ochs
4/9
Materialsammlung 2
Bild: Benne Ochs
5/9
Schmuckstueck
Bild: Benne Ochs
6/9
Team
Bild: Benne Ochs
7/9
Trophäen-Galerie
Bild: Benne Ochs
8/9
Werkzeuge
Bild: Benne Ochs
9/9
Produkt: PAGE 8.2019 Digital
PAGE 8.2019 Digital
Visual Trend 3D: Looks & Tools ++ Nouveau Spirituality ++ AR/VR im Museum ++ Design partizipativ ++ Step by Step: 3D-Design in Cinema 4D ++ Making-of: Blindprägung ++ Schriften erstellen mit Fontself ++ Geld verdienen mit Kunst ++ Frauen im Typedesign ++ Kundenmanagement

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren