PAGE online

beyond tellerrand: Kreativen-Konferenz in Berlin mit Workshop bei Erik Spiekermann

Am 1. und 2. September lädt Marc Thiele mit seinem spannend kuratierten Programm wieder dazu ein, über den Design-Disziplinen-Tellerrand zu schauen, etwa mit Talks über Data Art oder einer Letterpress-Session mit prominentem Dozenten.

Speaker bei Design-Konferenz beyond tellerrand
Foto: Stefan Nitzsche

Seit 2010 gibt es beyond tellerrand, ein Minifestivalformat für die Kreativbranche, das Design-, Web-  und Development-Themen gewidmet ist.

Nach Stopps unter anderem in Hamburg und Düsseldorf findet die nächste Edition von beyond tellerrand, wie immer kuratiert von Gründer Marc Thiele, nun zum siebten Mal in Berlin statt. Am Event-Donnerstag (1. September 2022) öffnen sich die Türen des Festsaal Kreuzberg um 9:30 Uhr, um 19 Uhr am nächsten Tag endet das Programm.

Die Konferenz-Highlights

Data Visualisation Artist Nadieh Bremer führt in »Visualising Connections« durch Informationsdesign, Data und Generative Art und stellt etwa ihre Arbeit für die UNESCO vor.

Mit Speaker David Dylan Thomas spricht ein Stratege und UX-Experte unter anderem für Inclusive Design, in »The Content Design of Civil Discourse: Turning Conflict into Collaboration« insbesondere über die sozialen Dimensionen und Verantwortung von Design.

Eine PAGE-Bekannte ist außerdem mit dem Talk »Making by Breaking« dabei: (Stop-)Motion-Designerin Dina Amin.

Zwei Tage Konferenz kosten für alle Veranstaltungen vor Ort (exklusive Workshop) 299 Euro. Einfach von zu Hause aus per Stream dabei sein, ist auch möglich, das Ticket kostet dann 79 Euro.

Ein Extra, das man für Samstag, den 3. September und eine Teilnahmegebühr von rund 300 Euro dazubuchen kann, ist der Letterpress-Printing-Workshop mit Erik Spiekermann bei p98a.

Produkt: eDossier: »Krisenmanagement – Insights, Lösungen und Learnings aus Agenturen und Designbüros«
eDossier: »Krisenmanagement – Insights, Lösungen und Learnings aus Agenturen und Designbüros«
Die 7 Indikatoren einer Projektkrise • Methoden fürs Projekt-Controlling • Aktives Risikomanagement

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren