Anmeldungsstart: onlab summer school 2012

Die summer school des Schweizer Designstudios onlab geht in die zweite Runde.



Die onlab summer school ist ein zweiwöchiger Workshop, an dessen Ende die Teilnehmer eine Publikation zu einem bestimmten Thema herausbringen. In diesem Jahr wird das Thema etwas mit Städten und Menschen zu tun haben. Der Workshop findet vom 18. bis 27. Oktober in Berlin statt.

Der Workflow wird organisiert wie im vergangenen Jahr: Die 20 Teilnehmer werden in kleinere Gruppen aufgeteilt, die die einzelnen Kapitel und Rubriken der Publikation entwickeln. Die onlab-Chefs Nicolas Bourquin und Thibaud Tissot arbeiten dabei eng mit den Teilnehmern zusammen. Das Ergebnis wird am letzten Tag gedruckt und ausgestellt. Zusätzlich gibt es eine öffentliche Konferenz mit internationalen Speakern sowie tägliche Präsentationen von externen Spezialisten. Die Teilnahmekosten liegen bei 833 Euro.

Der Anmeldeprozess beginnt ab sofort. Einfach bis 30. März Lebenslauf und Bewerbung an summerschool@onlab.ch schicken. 


Infos zur ersten summer school gibt es bei onlab und hier. Aus der Themenvorgabe »Chronology of a Failure« ist damals ein Heft über den Misserfolg der Entwicklungshilfe in Afrika entstanden.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren