PAGE online

Wie die Kapitza-Schwestern 2024 für Glück sorgen möchten

Vor fast 20 Jahren haben Nicole und Petra Kapitza ihr Studio Kapitza gegründet und sorgen als Form- und Farbkünstlerinnen seither für eine buntere Welt. Für ihren Kalender 2024 haben sie sich erneut etwas ausgedacht, das Glück garantiert.

Farben und Formen so zusammenzubringen, dass sie eine Portion Glück bereithalten, ist eine Spezialität der Kapitza Schwestern, die genau damit seit 2004 in ihrem Londoner Studio experimentieren.

Sie spielen mit Mustern, entwickeln Blumen-Schriften und lassen Briefmarken blühen, tauchen das Royal Hospital in Farbe und die Straßen drumherum gleich mit – und fordern in Ausmalbüchern auf, selbst Hand anzulegen.

Seit einigen Jahren schon führen sie auch in Kalendern durchs Jahr – und versprechen für 2024 eine besondere Dosis Glück.

12 geometrische Arbeiten, die der Farbtheorie folgen und daher in »glücklichen Farben« leuchten, haben sie gestaltet. Ruhig sind die Muster und umso energetischer die Farben. »Stimmungsmagie« nennen Nicole und Petra Kapitza deren Ausstrahlung selbst.

Die Superkraft der Farben haben die beiden in den Kalender gebracht auf dessen raffinierten vertikalen Doppelseiten Farbblöcke vibrieren und sich Farblinien umeinander schlingen, schwarzweiße Halbkreise pulsieren, sich schönstes Blau schlängelt und verschiedenste Muster aufeinandertreffen.

Zu bestellen ist der Kalender, der ganze 30 x 42 Zentimeter groß ist (und ausgeklappt 30 x 84 Zentimeter), direkt auf der Kapitza-Website.

 

 

 

Produkt: PAGE 2021-03
PAGE 2021-03
Kreativ in der Krise ++ SPECIAL: Music + Graphic Design ++ Mehr Diversität in den Branchenverbänden ++ Fonts: Types That Matter ++ Was die Krea-tivszene bewegt ++ Praxisreport: Interdisziplinäre Prozesse ++ No Ranking: Show Your Work!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren