Tarot mit Characters

Es war eine geradezu mystisch-schicksalhafte Begegnung, die die Pictoplasma-Macher inspirierte, das klassische Tarot visuell neu zu interpretieren.



In einem verlassenen Dorf im Landesinneren von Korsika trafen Lars Denicke und Peter Thaler 2007 eine alte Frau, die sie eigentlich nur nach dem Weg fragen wollten – die aber darauf bestand, ihnen die Karten zu legen. Anfangs waren die Veranstalter des kultigen Berliner Festivals für Characterdesign eher belustigt. Doch bald begannen sie zu staunen. Nicht nur, weil die Frau allerlei persönlich Zutreffendes sagte. In den Karten erkannten sie auch viele ihnen aus dem Pictoplasma-Kosmos wohlvertraute Characters wieder, die sich hier plötzlich auf geradezu mystische Weise mit ihren künftigen Schicksalswegen zu verweben schienen…

Nach sehr eingehender Beschäftigung mit der Materie liegt nun drei Jahre später »PicTarot« vor, ein Päckchen mit 78 Karten. Wie alle Tarot-Sets besteht es zum einen aus der sogenannten Kleinen Arkana, das heisst 56 klassischen Spielkarten von As bis König (einschließlich dem französischen Cavalier oder Chanteur) und der grossen Arkana: 22 Motivkarten, die beim Spiel als Trümpfe zum Einsatz kommen, bei der esoterischen Deutung aber besonders starke Symbolkraft haben. Wie zum Beispiel der aus Sicht der Strenggläubigen wohl recht eigenwillig interpretierte »Hanged Man« von Fons Schiedon, der oben zu sehen ist – eine Karte, die zu denken geben sollte, wenn man sie zieht…

Läßt man die grosse Arkana weg, kann man mit dem Set ganz normal Poker oder Rommé spielen. Oder aber man lässt sich eben auf die geheimnisvolle psychologische und divinatorische Dimension des Tarot ein. Besonders gut geht das auch mit einer bald erscheinenden PicTarot-App, die vier Legetechniken erlaubt und wo Einsteiger die spirituelle Bedeutung der Karten gleich abrufen können. Entwickelt haben sie Andrew Sinn und Mario Atance Plaza von Delicious Toys.

Artist: Koralie

Artist: Gary Baseman

Artist: Ian Stevenson

Jacks designed by Shoboshobo

Chanteurs designed by Guillaumit

PicTarot

hg. von Pictoplasma / Lars Denicke & Peter Thaler

78 Spielkarten und 40 Seiten Begleitheft, in Pappschachtel

Format: 7 x 12 cm

Ladenpreis: 12,50 Euro

ISBN: 978-3-942245-01-2


Schlagworte: , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren