Porträt der Woche: Yuxing Li

PAGE gefällt …: Illustrationen von Yuxing Li aus Hamburg, die in wunderbar flächigem Stil Radfahrer an der Alster entlang rasen lässt, die Schönheit eines freien Tages feiert und die Kraft der Musik.



Name Yuxing Li

Location Hamburg

Web www.yuxingli.de
www.instagram.com/yuxing.li

Start Zuerst habe ich ein Grafikdesign-Studium in Düsseldorf angefangen, und dann Illustration an der Folkwang Universität der Künste und an HAW Hamburg studiert. Während des Studiums an der Folkwang habe ich viel ausprobiert, verschiedene Drucktechniken, aber auch Animation. Durch die Nähe zu Tanz und Theater dort habe ich viel experimentiert. Meine ersten realen Projekte waren Plakate, Animation und Bühnenbild für Aufführungen.

Stil Meine Bildsprache würde ich als simpel, flächig und harmonisch beschreiben. Sie ist manchmal weich, manchmal kantig, aber immer spielerisch und rhythmisch.

Lieblingsmotive Am liebsten zeichne ich Menschen, die verschiedene Dinge tun, tanzen, musizieren, kochen, essen, Fahrrad fahren … oder auch gar nichts machen.

Technik Meistens arbeite ich mit der Collage-Technik. Damit bin ich frei und kann alles jederzeit herumschieben und austauschen. In den meisten Fällen starte ich mit einer groben Skizze und baue das Bild nach und nach zusammen. Für die Collage verwende ich auch zeichnerische Tools wie Buntstift, Kreide oder Tusche.
Ich experimentiere gerne mit verschiedene Techniken und möchte ständig was Neues entdecken. So oft es geht, mache ich Zeichenübungen, um mit neuen Materialien zu spielen.

Inspiration Ich versuche immer Beobachtungen und Erlebnisse in Skizzenbüchern festzuhalten. Es können ganz unterschiedliche Dinge sein: Figuren, Situationen, Gegenstände, Farben, Formen, Worte, Gemütszustand… Daraus finde ich meistens Bildideen für meine Arbeiten. Außerdem beeindrucken mich andere Künste, wie z.B. traditionelle Volkskunst, alte Kinderbücher oder spanische Filme.

Kunden Lichthof Theater, Büchergilde Hamburg, 3° Verlag, CORREC!V, Konfuzius Institut u.a.

Agent momentan keinen


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren