PAGE online

Pictoplasma 2013

D

 

as weltgrößte Character-Design-Festival lockt im April wieder nach Berlin. Ich bin am meisten auf Ted Parker gespannt. 

 

Mit seinen clownesken Smiley-Gesichtern und grotesken Motiven beweist Illustrator Ted Parker (der zur Zeit in den Niederlande lebt, von dem wir aber nicht wissen, ob er tatsächlich Amerikaner ist oder sich nur ein amerikanische klingendes Pseudonym zugelegt hat) nämlich einen ganz speziellen Sinn für Humor. Hoffentlich werden wir auf dem Pictoplasma Festival, das von 10. bis 14. April stattfindet, mehr über ihn erfahren! Das fünftägige Festival hat aber wie immer neben der Konferenz im Babylon-Filmtheater noch einiges mehr zu bieten, so etwa Screenings schicker Animationen und viele, viele Ausstellungen im Character Walk überall in Berlin. Tickets fürs komplette Festival gibts für 230 Euro hier 

Andrea Wan
1/14
Bakea
2/14
El Grand Chamaco
3/14
Felt Mistress
4/14
Genevieve Gauckler
5/14
Jon Burgerman
6/14
Jeff Soto
7/14
Low Bros
8/14
Low Bros
9/14
mr clement
10/14
Olimpia Zagnoli
11/14
Osian Efnisien
12/14
Ted Parker
13/14
Will Sweeney
14/14
Produkt: PAGE 10.2020
PAGE 10.2020
Offene Worte finden ¬– Position beziehen! ++ Praxis: Inclusive Design ++ Kampagnen: Save the Civil Discourse! ++ Kreativ Awards in der Krise? ++ 3D-Events in der Cloud mit Unity ++ Webdesign: CSS-Hacks ++ Typo: deep fonts mit KI ++ Booklet: CD/CI-Ranking

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren