Nur mit einer Skizze bekleidet

Extrem luftig präsentiert sich die Mode in der neuen Herbst-Winter-Kampagne von French Connection ...



Starfotograf Rankin und seine neue Agentur The Full Service kreierten charmante Hingucker für die kommende Kampagne der nach einem berüchtigten Drogenschmuggel-Ring der Sixties und Seventies benannten Modemarke French Connection, auch bekannt als FCUK. Die Models Milou Sluis, Georgia May Jagger und Harvey Newton-Haydon mussten sich für die Fotos ausziehen – wurden aber dann von der Londoner Illustratorin Jo Bird wieder »bekleidet«.

Jo Bird (die im echten Leben Caroline Swanne heißt) verbrachte zeichnenderweise zwei Tage beim Shooting, bei dem auch das Video unten entstand. Im Studio wurden ihre Zeichnungen dann auf die Fotos übertragen. Vertreten wird Jo Bird von der Repräsentanz Jelly London. Unter www.missswanne.com hat sie eine zweite Website mit einem anderen Illustrationsstil. 


Mehr zum Thema Modefotografie


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren