Künstlerkinderbuch von Nieves

Das Buch um einen kleinen Geist, der Geisterhaftes lesen lernt, wurde jüngst als eines der schönsten Schweizer Bücher ausgezeichnet. Jetzt gibt's »Geist Knigi« auch im iBookstore.



Das schwarze Gespenstlein mit dem weißen Buch kennen Fans des Schweizer Independent-Verlags Nieves schon länger. Der 2001 in Zürich vom Grafikdesigner Benjamin Sommerhalder gegründete Verlag hat schon eine Vielzahl kultiger Zines und Künstlerbücher herausgebracht, viele davon sind mittlerweile auch in digitaler Form über die Nieves-App zu haben – einschließlich in gedruckter Form vergriffene Titel.

Der freundliche schwarze Geist, der Besucher der Nieves-Website seit Jahren als Maskottchen bzw. Logo empfängt, wurde Ende letztes Jahres Hauptfigur eines Büchleins, das auch die Jury des Wettbewerbs um die schönsten Schweizer Bücher begeisterte (die übrigens noch vier weitere Nieves-Bücher prämierte). Jetzt lässt sich das erste von Benjamin Sommerhalder selbst geschriebene und gemalte Buch im »Geist Knigi« auch auf iPad oder iPhone lesen, wobei man zwischen Ausgaben in zehn verschiedenen Sprachen wählen kann.

Und so sieht das gedruckte Buch aus 

 


Sprachen:

Deutsch sowie Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, Niederländisch, Schwedisch, Russisch und Koreanisch

Voraussetzungen:

Dieses Buch erfordert iBooks 1.2 oder neuer und iOS 4.2 oder neuer. Bücher können nur mit iBooks auf einem iPad, iPhone (3G oder neuer) oder iPod touch (2. Generation oder neuer) angezeigt werden.


 

Geist Knigi

Kategorie: Bücher

Entwickler: Benjamin Sommerhalder

© 2011 Nieves

2,49 €  (iPhone, iPad, iPod touch)

FontShuffle


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren