PAGE online

Graphic Novel Day

Beim Graphic Novel Day kann man spannende internationale Zeichner persönlich erleben. 


Beim Graphic Novel Day kann man spannende internationale Zeichner persönlich erleben. 

Im Rahmen des Internationalen Literaturfestival Berlin, das noch bis 16. September läuft, ist auch ein Tag der Graphic Novel gewidmet. Und dieser Event ist wirklich international. Auf der großen Bühne im Haus der Berliner Festspiele präsentieren sich ab 10 Uhr morgens unter anderem 

Abends ist dann Vernissage der Ausstellung »Die superreale Welt. Graphic Novels aus Europa«, die Werke all dieser Artists zeigt. Die Schau im Institut Français läuft bis 15. Oktober. Wir haben unten schonmal eine Bildergalerie zusammengestellt. 

Anna Sailamaa: »The KutiKuti Guide to Finland«
1/9
Camille Jourdy: »Rosalie Blum«, Reprodukt
2/9
Fabienne Loodts: »Le Livre des Nuages«
3/9
Fabienne Loodts: »Le Livre des Nuages«
4/9
Veronica Solomon aka Inkamom: Dummy »Das dunkle Fenster«
5/9
Veronica Solomon aka Inkamom: Dummy »Das dunkle Fenster«
6/9
Max Bardin, Illustration für »El País«
7/9
Tasmar: http://krakkomiks.blogspot.de/
8/9
Tasmar: http://krakkomiks.blogspot.de/
9/9
Produkt: Mustervertrag: Vertraulichkeitsvereinbarung
Mustervertrag: Vertraulichkeitsvereinbarung
Mustervertrag von Kolonko Rechtsanwälte (Frankfurt) aus GWA-Ausgabe des Buches »Verträge mit Kommunikationsagenturen«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren