PAGE online

Ängste (be)siegen: Ausgezeichnete Illustrationen über ungute Gefühle

Für seine Bachelorarbeit über vielleicht lästernde Freunde und unerfüllte Erwartungen erhielt Vincent Will den Hochschulpreis der FH Münster.

Illustration Alle Freunde von Vincent Will
Eine von Vincent Will illustrierte Angst: Alle deine Freunde treffen sich, um über dich zu lästern

»Die leichte Unerträglichkeit des Seins« ist der Titel von Vincent Wills Bachelorarbeitsprojekt, mit dem er vergangenes Jahr erfolgreich sein Studium an der Münster Design School abschloss. Es ist ein Buch aus dem Graphic-Novel-Genre, das auf 116 Seiten vier illustrierte Kurzgeschichten über (eher) irrationale Ängste umfasst.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Vincent Will (@egonmacht)

Mit Kohlestift, Tusche und digitalen Pinseln bildete Will die Gedanken und Sorgen ab, bei denen man sich manchmal erwischt und der Realismus fraglich ist: »Treffen sich gerade alle meine Freunde und lästern über mich?«, »Meinen Gästen wird die selbstgekochte Suppe nicht schmecken.«

Nun zeichnete das Präsidium der FH Münster Vincent Will dafür aus: Er gehört zu den wenigen Hochschulpreisträger:innen und war gemeinsam mit Masterabsolvent Sebastian Menting und seinem transmedialen Branding System der diesjährige Siegervorschlag im Fachbereich Design.

Illustrator Vincent Will und seine Graphic-Novel Die leichte Unerträglichkeit des Seins
Foto: FH Münster/Anne Holtkötter

Vincent Will ist mittlerweile selbstständiger Comic Artist und Illustrator in Hamburg. »Die leichte Unerträglichkeit des Seins« und »Alle deine Freunde«, die letzte Doppelseite daraus als DIN-A3-Risographie, kann man neben weiteren Prints in seinem Shop kaufen.

Produkt: eDossier: »Animierte Illustrationen im Trend«
eDossier: »Animierte Illustrationen im Trend«
Animation ist unverzichtbarer Teil des Designalltags

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren