Der ganze Weg ein Schild: Pentagram gestaltet Penn Station neu

Die Kreativen von Pentagram New York haben sich selbst oft genug über das düstere Labyrinth der Penn Station geärgert – und die Metro-Station jetzt spektakulär umgestaltet. mehr

#helmethairstyle: Fahrradhelm-Frisur als lebenrettendes Fashion-Statement

Um mehr junge Frauen dazu zu bewegen, einen Fahrradhelm zu tragen, setzt die Berliner Agentur Scholz & Friends für »Runter vom Gas« auf Humor – und einen neuen Hairstyle.

mehr

Stylisches Experiment: Mirko Borsche gestaltet Tunica Magazin

Das Bureau Borsche gestaltete die aktuelle Ausgabe des New Yorker Kulturmagazins Tunica – und das Entstandene ist ein Erlebnis. mehr

So gewagt wie historisch: Theater-Identity im Supermarkt-Stil

Das Berliner Ensemble ist untrennbar mit Bertolt Brecht verbunden. Deshalb gestaltete das Berliner Designstudio Double Standards ein Erscheinungsbild, das sich auf den großen Dramatiker bezieht – und gleichzeitig das Neue beschwört. mehr

Porträt der Woche: Natalia Bzdak

PAGE gefällt …: Illustrationen von Natalia Bzdak, die so verschmitzt wie mitreißend mit Zweideutigkeiten spielt, dabei in weibliche Innenleben und unter Röcke gucken lässt – und ein neues Bild von Push-ups kreiert.

mehr

Skurrile Tiermeldungen umwerfend illustriert

Der Illustrator Florian Weiß hat obskure Tiermeldungen in ein Buch verwandelt, das so mitreißend wie umwerfend schön ist – und mit einer speziellen Technik gezeichnet.

mehr

Interaktives Erscheinungsbild für Digital-Festival

Augen, die einem folgen, Linien, die Purzelbäume schlagen: Das Digital Art Festival York Mediale hat eine Identity, die ebenfalls Digital Art ist. mehr

Der Wilde Westen, wie man ihn noch nicht gesehen hat

In Simon Roussins toll illustriertem Buch hinterlässt »Der Bandit mit dem goldenen Colt« eine blutige Spur – und Melancholie. Ein wirklich ungewöhnliches Kinderbuch. mehr

Hornbach macht auf Feminismus

Gewohnt knackig und auf den Punkt, mischt Heimat Berlin sich mit der Hornbach Herbstkampagne in die gerade schwelende Gender- und Feminismus-Diskussion ein. mehr

So großartig und vibrierend kann ein Bauzaun sein

Die farbenfrohen und prägnanten Arbeiten des Illustrators Peter Judson verwandeln den Bauzaun des Hotels »The Hoxton« in ein Erlebnis. mehr

Der Traum vom Fliegen: Wie Ausstellungsdesign und VR sich perfekt ergänzen

Mit der Virtual-Reality-Anwendung Birdly fliegt man wie ein Vogel durch das historische Ulm. Perfekt ergänzt wird das Erlebnis von einer analogen und wunderbar haptischen Schau. mehr

Neue Identity für die Warschauer Verkehrsbetriebe

In Warschau bekommen alle Verkehrsbetriebe ein einheitliches Erscheinungsbild – und zwar eins, das Stadthistorie geschickt mit moderner Urbanität verbindet. mehr

Illustrieren für die Vöslauer Sonderedition

Die Illustratorin Onka Allmayer-Beck hat die neue Sonderkollektion von Vöslauer gezeichnet und taucht dabei ins Leben ein. mehr

Für selbstbewusstes Bluten – und gegen Stereotypen: Die Sieger des ersten Gender Design Awards

Unter großer Beachtung sind die ersten iphiGenia Gender Design Awards verliehen worden. Die Designerin und Mitinitiatorin Tanja Godlewsky erklärt, warum der Preis für gendersensibles Design so dringend nötig ist. mehr

Agenturporträt: Le Petit Citron

PAGE gefällt …: Le Petit Citron, Atelier für Visuelle Kommunikation aus Düsseldorf, das zeigt, wie man für mittelständische Unternehmen illustrativ und verspielt gestalten kann.

mehr

Warum diese Café-Identity zum Stehlen schön ist

Die australische Designagentur Re hat sich mit ihrem neuesten Erscheinungsbild selbst übertroffen – und das in sanftem Rosa, auf Beton und in fein geschwungenen Illustrationen. mehr

Porträt der Woche: Marija Magdić

PAGE gefällt …: Fotografie von Marija Magdić aus Köln, die einen ganz besonderen Blick auf Menschen wirft und ihnen dabei sehr nahe kommt.

mehr

Nach Sheep View: Die Färöer fordern Google erneut heraus

Nicht nur Google View hat die Färöer Inseln nicht auch dem Schirm, Google Translate ignoriert das Färöisch. Deshalb haben die findigen Inselbewohner ihren eigenen und sehr eigensinnigen Translater entwickelt. mehr