Nina Kirst

Leitende Redakteurin/Managing Editor

Nina Kirst studierte Kommunikationswissenschaft in Münster und stieß 2011 zu PAGE. Sie widmet sich vornehmlich berufspraktischen Themen wie Teamorganisation, Recruiting und Ausbildung sowie der zukünftigen Ausrichtung des Designberufs. Seit 2016 leitet sie die PAGE-Initiative Connect Creative Competence, die aktuelle Jobprofile und Entwicklungen der Kreativbranche durchleuchtet und so neue Kompetenzen in Agenturen, Hochschulen und Unternehmen fördert.

Best Brands 2011

Die Gewinner der diesjährigen Best-Brands-Studie sind Volkswagen, Lego, Apple und Kempinski.

mehr

Faszinierende Seilschaften im WWF-Video

Wir sind alle miteinander verbunden. Das verdeutlicht WWF sehr eindrucksvoll mit Skulpturen aus Seil.

mehr

iF Award: Die Jury hat entschieden

Die Jury des iF Communication Design Award 2011 hatte einiges zu tun: Von insgesamt 861 Beiträgen zeichnete sie 231 Arbeiten aus.

mehr

Sagmeister-Ausstellung in Lausanne

Am 8. März eröffnet in Lausanne eine Ausstellung zu Stefan Sagmeister anlässlich des Erscheinens seines neuen Buchs. Bei der Eröffnung ist der Meister selbst anwesend.

mehr

Deichmann-Logo ohne Schuh

Der Schuh ist weg: Deichmann hat sich ein neues Corporate Design mitsamt neuem Logo verpasst.

mehr

Käufer für Scholz & Friends gesucht

Der Finanzinvestor Cognetas sucht offenbar nach einem Käufer für die Werbe-Holding Commarco, zu der auch Scholz & Friends gehört.

mehr

Jean-Remy von Matt zieht sich aus

Agenturchef Jean-Remy von Matt hat sich für den Kunden Mey frei gemacht. Das Motiv gehört zur Selbstauslöser-Kampagne »Me, Myself and Mey«.

mehr

Kulturplakat-Wettbewerb geht in die zweite Runde

Auch in diesem Jahr kann man auf der Website www.guteplakate.de für das beste Kulturplakat des Jahres abstimmen.

mehr

Fantastische Welten bei Nespresso

Nespresso Boutiquen weltweit entführen ihre Kunden derzeit in die Fantasiewelten des indischen Modedesigners Manish Arora.

mehr

transmediale 11 in Berlin

Nach dem Digital Art and Sound Weekend stürzt sich die Berliner Kunst- und Medienszene ab dem 1. Februar in die transmediale 11.

mehr

Show and Tell von House Industries

Die Typo- und Designschmiede House Industries stellt sich, ihr Portfolio und ihre Arbeitsweisen in einem ansprechenden Video vor.

mehr

Saatchi & Saatchi eröffnet Berliner Büro – und holt sich DDB-Kreativen

Schon wieder: Eine Netzwerkagentur eröffnet eine Berlin-Dependance und holt sich dafür Personal von DDB.

mehr

ADC veranstaltet Seminar zu Green Marketing

Der Art Directors Club Deutschland (ADC) bietet innerhalb der Reihe Management Dialog ein Seminar zum Thema Green Marketing an.

mehr

Der Old Spice Mann ist zurück!

Er ist wieder da: Wie eh und je steht Isaiah Mustafa aka »der Old Spice Mann« nur mit einem Handtuch bekleidet in einem Badezimmer und betört mit Eloquenz und Muskeln.

mehr

Datenaustausch über Microsofts Surface Table

Wie im Film: Die australische Digitalagentur Amnesia Razorfish hat eine Software entwickelt, die den Gestik-basierten Datenaustausch über Microsofts Surface Table ermöglicht.

mehr

DAS Weekend: Einstimmung zur transmediale 11

Im Vorfeld des Festivals transmediale 11 (1. bis 6. Februar) veranstalten die transmediale, der club transmediale (CTM) und Create Berlin in diesem Jahr erstmals das Digital Art + Sound Weekend (DAS Weekend).

mehr

SapientNitro blickt in die Zukunft

In zehn Jahren ist Werbung über Massenmedien nur noch eine Nische und klassisches Marketing wurde durch personalisiertes Neuro-Marketing ersetzt. Das ist nur eine der zehn provokanten Thesen, die Sapient Nitro fürs nächste Jahrzehnt in den Raum wirft.

mehr

New Car Monitor: Renault wirbt am effizientesten

Die Mehrheit der Autobauer hat ihre Werbebudgets 2010 stark eingedampft. Trotzdem gelang es einigen, mit kreativer Werbung und guter Mediaplanung ihr Werbe-Effizienz zu steigern – allen voran Renault.

mehr