Macht ein Musikvideo für die größten Hits von Elton John!

Unglaublich, aber wahr: Zu den Hits »Rocket Man«, »Tiny Dancer« und »Bennie and the jets« gibt es keine Musikvideos! Das will der Musiker mit einem weltweiten Wettbewerb ändern.



bk_170113_elton_john_the_cut

Sir Elton John und Bernie Taupin feiern das 50. Jubiläum ihrer Songwriting-Partnerschaft und loben zusammen mit YouTube, Pulse Films und AKQA den Kreativwettbewerb Elton John: The Cut aus.

Ziel: »Rocket Man«, »Tiny Dancer« und »Bennie and the jets« sollen endlich offizielle Musikvideos bekommen. Die Songs kamen nämlich zu Zeiten heraus, wo Videos noch nicht gang und gäbe waren.

Jetzt sind Nachwuchskreative und -filmer gefragt!

Drei von ihnen bekommen die Möglichkeit, ihre Idee umzusetzen – fachlich und finanziell unterstützt von YouTube und Pulse Films, der Produktionsfirma hinter Beyonces »Lemonade«-Film. Dazu gibt es für jeden Gewinner 10.000 US-Dollar für zukünftige Projekte.

Alle Infos gibt es auf der von AKQA gestalteten Website thecut.eltonjohn.com. Vorsicht: Für jeden Song gibt es ein eigenes Briefing.

Die Vorschläge müssen per Video-Treatment eingereicht werden. Wie das aussehen könnte, wird auf der Website von Profis erklärt.

Beeilung ist auch angesagt: Teilnahmeschluss ist der 23. Januar!

Merken




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren