Print

Ja, ja, die Printbranche. Sie lebt! Druckereien, die sich auf bestimmte Sparten wie Druckveredelung und Sonderformate, auf Print-on-Demand oder Multi-Channel-Publishing, aufs E-Publishing oder das Handling medienneutraler Daten spezialisieren, können sich im Markt gut positionieren.

Plakate, Broschüren, Visitenkarten, Packaging und Co: PAGE berichtet über klassische Druckerzeugnisse aller Couleur und über ihre Gestaltung in Redaktionen, Agenturen und Designbüros, über ihre Herstellung und Weiterverarbeitung in Buchbindereien und der Verpackungsindustrie. Und über Papierhersteller, die die Kreativbranche immer wieder mit wunderbaren Papieren und Pappen versorgen.

Bei Objekten aus dem 3D-Drucker ist die Unterscheidung zwischen Druckertinte und Bedruckstoff nicht mehr so leicht möglich. Hier ist in den letzten Jahren viel passiert. In immer mehr Büros und Haushalten stehen inzwischen kleinformatige 3D-Drucker auf dem Desktop und machen ihren Tischnachbarn, den Inkjekt- und Laserdruckern, Konkurrenz – Ausgang offen.

PAGE hat sie, die guten Nachrichten aus der Druckindustrie!

mehr

Spass aus Papierresten: Die Pappbrille

Cantemir Gheorgiu hat markante Brillen aus Papier zum Berliner Trendprodukt gemacht. Wir sprachen mit ihm über sein Projekt »Pappbrille«.

mehr

Shirts von Hand bedruckt

Das Berliner Label Ja-Börnski setzt bei seinen T-Shirts auf Handarbeit – von den Illustrationen bis zum Druck.

mehr

Paperlux – Papierprodukte zum Innehalten

Jährliche Red Dot Awards, hochwertige Papierprodukte, detailverliebtes Handwerk. Es gibt viele Gründe, das Hamburger Studio Paperlux unter die Lupe zu nehmen. Wir trafen die Designer zum Interview.

mehr

Typo Landkarten

Detaillierte Karten von Städten und Ländern – nur aus Schrift gestaltet.

mehr

Anzeige

Belio – das Protestmagazin

Mit dem Projekt »Belio – They Live, We Rise« unterstützen spanische Designer die politischen Proteste vom 15. Mai.

mehr

LeadAwards 2011

Am Mittwochabend wurden in den Hamburger Deichtorhallen wieder die besten Fotoserien, Zeitschriften und Websites mit dem LeadAward ausgezeichnet. Wer sich Visual Leader des Jahres 2011 nennen darf…

mehr

Hallo Berlin – Gewinnspiel

Der liebevoll illustrierte Mitmach-City-Guide von Jana Muraitis und Sabrina Sundermann führt zu Lieblingsplätzen in Berliner Szenevierteln. Wir verlosen ein Exemplar.

mehr

Tolles neues Magazin: The Weekender

Magazin für Einblicke und Ausflüge nennt »The Weekender« sich - und führt zu Wohn-Orten um die Welt.

mehr

Anzeige

Publicis sahnt beim AdPrint Festival ab

Publicis Conseil Paris ist mit der Kampagne »Asphaltisation« der große Abräumer beim AdPrint Festival 2011.

mehr

Young Lions: Serviceplaner fahren nach Cannes

Simon Sturm und Markus Peitz von Serviceplan Hamburg haben sich mit ihrem Riesenpostermotiv »Wet T-Shirt« im nationalen Vorentscheid für die Print Young Lions durchgesetzt.

mehr

Quark XPress 9: iPad-Publishing und Automation

XPress 9 steht in den Startlöchern. Quark hat viele produktivitätsorientierte Features nachgerüstet und steigt nun auch in das iPad-Publishing ein.

mehr

Die Zukunft des Zeitungsdesigns

Anzeige

Raum ist relativ: Public Private Hanoi

Beeindruckender Blick in das Labyrinth der Hauptstadt Vietnams: »Public Private Hanoi« von André Lützen.

mehr

Agenturenporträt: NODE, Grafikdesign

PAGE gefällt...: NODE, Grafikdesignstudio mit Sitz in Berlin und Oslo, das in seiner Arbeit virtuos und erfrischend mit kulturellen Verweisen hantiert. 

mehr

AdPrint Festival startet mit neuen Partnern ins neue Jahr

Hier sehen Sie einen Gewinner. Die Anzeige für den Mineralwasserkonzern Perrier brachte Ogilvy Paris beim letzten AdPrint Festival so viele Preise, dass sie zur besten Agentur des Wettbewerbs wurde. Am 1. Januar beginnt nun die Bewerbungsphase für das AdPrint Festival 2011 – einem Werbe-Award, der ausnahmsweise mal nicht von Jahr zu Jahr um eine neue Kategorie wächst, sondern sich allein auf Print fokussiert.

mehr

Alle Macht dem Zufall!

Nichts dem Zufall überlassen? Doch! Die Wiesbadener Agentur Q hat ihn über ein Kalenderprojekt entscheiden lassen.

mehr

Anzeige

Gelungener Launch von Penrhyn Books

Moderne Geschichtsstunde: FL@33 Ltd hat das Corporate Design des neu gegründeten britischen Verlages Penrhyn Books gestaltet.

mehr

Avantgardistische Zeitreise: iD-Covers 1980-2010

Die Wiege großer Namen und der Olymp eines einzigartigen Styles: i-D-Cover der letzten 30 Jahre.

mehr