Inspirierende Geschäftsberichte

Die Hamburger Agentur Juno entwickelte eine Musterbox mit vier außergewöhnlichen Geschäftsberichten unter dem Titel »Das Geschäft meines Lebens«.



Bild Juno Das Geschaeft meines Lebens

 

Vergangene Woche haben wir mit Warby Parker ein Beispiel dazu gezeigt, wie kreativ sich digitale Geschäftsberichte gestalten lassen. Dass sie auch gedruckt sehr gut, ästhetisch und inspirierend aussehen können, beweist die Hamburger Designagentur Juno mit ihrem Projekt »Das Geschäft meines Lebens«.

Sie gestaltete eine Musterbox, die vier besondere Geschäftsberichte enthält: vertreten sind peyer graphic (Covermaterialien), Geese Papier (Inhaltspapier) und Kösel (Buchherstellung). Die vier Experten zeigen mit der Box, welche kreativen Möglichkeiten es für die Gestaltung von Jahresberichten und Firmenpublikationen gibt – und wie diese als Visitenkarte für ein Unternehmen dienen können. Jeder Bericht ist aus anderen Materialien hergestellt, die jeweils besondere Eigenschaften haben.

Die Musterbox enthält keine großen Zahlen von großen Firmen, sondern konzentriert sich stattdessen auf Menschen und kleine Geschäfte. Der Muster-Bericht »Million Dollar Home« zum Beispiel erzählt davon, wie ein junger Amerikaner es fertiggebracht hat, eine Million Pixel auf einer Internetseite zu je einem Dollar zu verkaufen, um sein Studium zu finanzieren. Verpackt ist die Erfolgsstory in einem lederartigen, durch Glanzlack veredelten Einband von peyer graphic. Der Innenteil setzt die edle Haptik durch das fühlbare Naturpapier Alster Werkdruck fort. Ein schöner Hingucker ist auch der vierfarbige Kösel-Farbschnitt.

Ein weiterer Bericht in der Box ist »Mia«, der eine Neunjährige vorstellt, die ihre alten Spielsachen gegen Geld für neue tauscht. Der Geschäftsbericht ist aus strapazierfähigem, gut bedruckbaren Naturkarton hergestellt und ein Teil lässt sich als separates Buch herausnehmen.

Auf der Webseite musterbox.net kann die Box mit allen vier Geschäftsberichten bestellt werden. Dort findet man auch weitere Informationen zu den verwendeten Materialien und der Verarbeitung.


Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren