Buchempfehlungen

Information, Orientierung, Inspiration – in der Rubrik »Publikationen« stellen wir allmonatlich neue Print-Titel und E-Books vor, die Kreative interessieren könnten. Zudem blickt PAGE immer wieder hinter die Kulissen außergewöhnlicher Buch- oder Katalogprojekte aus Groß-, Klein- und Eigenverlagen und beleuchtet Studien- respektive Abschlussarbeiten aus dem Bereich Buchgestaltung.

Deutsche „Intersection“

Heute erscheint die erste deutsche Ausgabe des 2001 in Großbritannien von Dan Ross und Yorgo Tloupas gegründeten kultigen Automagazins "Intersection". Die nächste Ausgabe folgt zur Frankfurter IAA im September. Chefredakteur ist

mehr

Gespräch über Markenwelten

Anlässlich der Bucherscheinung "SIGNS | ZEICHEN" von KSV Krüger Schuberth Vandreike im jovis Verlag findet am 13.5. in der Bar BABETTE (Karl-Marx-Allee 36, Berlin) ein Podiumsgespräch zu den Themen Markenwelten, Corporate Identity und

mehr

Book-Launch bei Azita

Chinesisches Buchdesign

"Buch Gestalten. Made in China. Aktuelles chinesisches Buchdesign" heisst eine Ausstellung der Stiftung Buchkunst, die in der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main vom 17. April bis 6. Juni 2009 zu sehen ist. Zur Eröffnung wird

mehr

Anzeige

Schönste Bücher Österreichs

"Ringstrasse ist überall" (Hrsg. Christian Kühn), gestaltet von Erwin K. Bauer / Manuel Radde aus Wien gehört zu den 15 mit dem Staatspreis prämierten Schönsten Büchern Österreichs (siehe Bild unten). Eine

mehr

Las Vegas Studio

Das Buch "Learning from Las Vegas" vom Robert Venturi und Denise Scott Brown war seinerzeit eines des spannendsten Manifeste des Postmodernismus. Die Ausstellung von Fotos aus dem Archiv der Architekten, die noch bis 8. März im Museum im Bellpart

mehr

Mörel Books

Bauhaus-Uni Weimar auf Leipziger Buchmesse

Studenten der Fakultät Gestaltung und Architektur konzipierten und konstruierten den diesjährigen Stand der Bauhaus-Universität Weimar, der von 12.-15. März 2009 auf der Leipziger Buchmesse in Halle 3, Stand G 403 zu sehen sein

mehr

Anzeige

Führer Medien- und IT-Berufe

D

Die allerschönsten Bücher

Seit 1963 wird in Leipzig der renommierte Buchgestaltungswettbewerb "Schönste Bücher aus aller Welt" durchgeführt, bei dem mittlerweile die Stiftung Buchkunst das Zepter übernahm. Jetzt wurden wieder aus über 700 Einsendungen

mehr

Vernissage bei 25books: Rooftop Communities in Hong Kong

Ob mehrstöckige Konstruktionen oder einfachstes Wellblechgerippe - in Hongkong gibt es eine riesige Gemeinschaft, die nur auf Hochhausdächern lebt. Die kanadische Architektin Rufina Wu und der deutsche Fotograf Stefan Canham dokumentieren mit

mehr

Transmaterial 3: Einsendeschluß am 16. März

Transmaterial nennt sich die Buchreihe des Amerikaners Blaine Brownell, einer Sammlung für innovative Materialien die "unsere physische Umgebung neu definieren". Für die dritte Auflage bei Princeton Architectural Press werden nun bis zum 16.

mehr

Anzeige

eBooks für iPhone

In PAGE 1.09, Seite 13 haben wir bereits über die Applikation Textunes für iPhone und iPod touch berichtet, die der Berliner Verlag Onkel & Onkel mit theCode AG entwickelte. Jetzt gibt es die ersten Kooperationen mit Verlagen: Es

mehr

Mitarbeiter gesucht: Design-Wikibook

Christoph Knoth, Student der Hochschule für Kunst und Design Burg Giebichenstein Halle, sucht noch Mitstreiter an dem Wikibook über Design, das übrigens hier zu sehen ist: http://de.wikibooks.org/wiki/Design»Ich schreibe gerade an

mehr

Architektenjahrbuch

Die Kommunikations- und Designagentur Zeichen & Wunder hat für Henn Architekten – ein Büro mit Standorten in München, Berlin, Shanghai und Dubai – das diesjährige Jahrbuch gestaltet. Die als in Schweizer Broschur

mehr

Weinlabels

Anzeige

Book on Demand

Sie wollten schon immer ein Buch veröffentlichen - mit Illustrationen, Fotografien oder wissenswerten Fachthemen? Oder tragen Sie sich mit dem Gedanken für Ihr Studio, Ihre Agentur, Ihre Ausstellung oder Ihren Kunden möglichst effizient

mehr

Fraktur die Zweite

Es ist soweit. Die zweite, überarbeitete und erweiterte Auflage von Fraktur mon Amour von Judith Schalansky ist da (siehe auch PAGE 6/06, Seite46): 728 Seiten mit 333 kompletten Zeichensätzen, 80 davon sind gegenüber der ersten Auflage

mehr