Sehr lustig: animiertes Video für Blur

Im Stil von Mario Bros, Donkey Kong und Pac Man: Trunk animiert gefeiertes Video für die neue Blur-Single »Ong Ong« – und verwandelt Damon Albarn in herrlich entspannten Damon Albern …



KR_150604_blur_video

Schon allen das neue Album von Blur war eine Sensation – und jetzt gibt es zur Single-Auskopplung »Ong Ong« ein wunderbar kunterbuntes und spielerisches Video, animiert von den Londoner Künstlern von Trunk Animation, die auch schon für die Rolling Stones und für Coldplay gearbeitet haben.

Dem springenden Ball Mr. OK folgend, den es auch auf dem Cover von Blurs The Magic Whip zu sehen gibt, arbeiteten die Trunk-Regisseure Layla Atkinson und Peter Mellor mit Blurs Kreativdirektor Tony Hung an der animierten Story, in der Mr. OK darum kämpft, seine Freundin widerzugewinnen.

Visuell und auch im Storytelling an klassische Videogames wie Pac Man, Mario Bros, Astro Pinball oder Donkey Kong angelehnt, muss Mr. OK auf jedem der Level, die zu seinem Mädchen führen, einen Gegner platt machen, die sich am Ende alle noch mal zu einem furiosen Tumult zusammenfinden.

In sensationellen 10 Tagen und einer mörderischen Nachtschicht entwickelt und animiert, macht das Musikvideo gerade im Netz Furore – und es heißt, Damon Albarn sei der im Eiswaffelkostüm – und am Ende werden alle Spekulationen aufgelöst …

BLUR | ONG ONG from Trunk Animation on Vimeo.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren