Corporate Design für Ciabatta

Geschwungen wie die Krume, luftig wie der Teig: Die Designagentur Great entwickelt das Corporate Design für eine Ciabatta Bäckerei, das zeitgemäß, authentisch und ganz nach am Produkt ist.



Geschwungen wie die Krume, luftig wie der Teig: Die Designagentur Great entwickelt das Corporate Design für eine Ciabatta Bäckerei, das zeitgemäß, authentisch und ganz nach am Produkt ist.

Es heißt, dass Martin Waltner das beste Ciabatta backt, dass man in Bregenz bekommt – und auch über dessen Grenzen hinaus.

 

Mit handgeknetetem Teig, handgeformten Laibern, mit besten Zutaten und Bewusstsein gebacken, hat die Designagentur Great, die in Wien und in Bregenz sitzt, genau diese Attribute in das Zentrum ihres Corporate Designs gestellt und das Ciabatta selbst gleich mit.

 

Die Schrift ist geschwungen und luftig wie das Brot selbst, schlicht, ohne Schnörkel, dafür aber mit umso mehr Persönlichkeit. Das »C« des Namens wird als Brandingelement mal zurückhaltend, mal ganz konzentriert eingesetzt.

 

Dazu zieht sich ein Querschnitt durch das Brot, als Fotoprint und eingefärbt, durch das Erscheinungsbild, verwandelt den Teig in ein marmornes Muster und eine Folie für Plakate, Flyer und auch To-Go-Becher.

 

Claims wie »Zurück zum Geschmack« und Brottüten auf denen »Hier drin steckt eine Philosophie« steht oder »Das ist unsere Visitenkarte«, unterstreichen die Qualität der Produkte ebenso wie der augenzwinkernde Ausspruch »Ausgerechnet in Bregenz«. Dazu sieht man Fotos, die Waltner bei der Arbeit zeigen, die frischen Laiber und jede Menge Authentizität.

»Ein Geschenk des Himmels für Brotliebhaber« heißt es schließlich über Waltners Ciabatta – und wir sind überzeugt!




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren