Stockfotos für Anspruchsvolle

Fotos aus der exklusiven RM-Kollektion der Bildagentur plainpicture lassen sich fortan ganz unkompliziert lizenzieren.



p1003m759950
© plainpicture/Nordic Life/Terje Rakke

Wer  keine Lust auf Microstock-Massenware hat, musste bisher in der Regel recht komplizierte Lizenzierungsmodelle in Kauf nehmen. Klassischerweise werden die Honorare für Rights-Managed-Bilder ja über Verwendung in bestimmten Medien und Parameter wie Auflage, Platzierung sowie Abbildungsgröße berechnet.

Die Hamburger Bildagentur plainpicture will das ihren Kunden leichter machen – und zwar mit der neuen Rights-Simplified-Lizenzierung. Hier richtet sich das Honorar nur nach Zeitraum (1, 3, 5 Jahre oder zeitlich unbeschränkt) und Verbreitung (bloß Deutschland oder auch andere Länder). Dafür bekommt man exklusives Material, durchweg in maximaler Dateigröße, das sich auf Wunsch für Wettbewerber oder für jegliche andere Verwendung blockieren lässt.

Hört sich teuer an? Nicht unbedingt, denn die übliche Verwendung (national für ein Jahr) ist oft kostengünstiger als hochwertige lizenzfreie Alternativen.

Besonders geeignet ist das Rights-Simplified-Modell natürlich für größere Projekte, bei denen Bilder über verschiedene Medien hinweg zum Einsatz kommen. Wer weiterhin Bilder für Einzelverwendungen über Medium, Auflage, Bildgröße et cetera lizenzieren will, hat dazu aber nach wie vor Gelegenheit.

In der Bildergalerie zeigen wir einige unserer Lieblingsfotos aus der Right-Simplified-Kollektion, in der man hier selbst recherchieren kann.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren