»Pussycut«: Haartrends für die Bikinizone

Mit viel Witz behandelt Illustratorin Caroline Selmes das Thema Intimfrisuren



BI_160519_pussycut_teaser

Auch an einem der letzten Orte des Planeten, wo bis vor ein paar Jahren noch Wildwuchs herrschte, ist die Zivilisation eingekehrt … Und bei Intimrasur oder Brazilian Waxing ist keineswegs Kahlschlag, sondern Kreativität angesagt.

Was dabei alles herauskommen bzw. stehenbleiben kann, zeigt Illustratorin Caroline Selmes in einem lustigen Büchlein. Auf Englisch trug es den Titel »Ladyscaping«, jetzt erscheint eine deutsche Ausgabe unter dem Namen »Pussycut« bei Eden Books in Hamburg/Berlin.

Die Französin Caroline Selmes war zunächst Artdirektorin in diversen Werbeagenturen, verbrachte einige Jahre in Madrid und Barcelona und lebt jetzt als Illustratorin in London. Zur Zeit arbeitet sie an einem geografischen Wimmelbuch für Kinder, nach dem bei Laurence King erschienenen »Stickyscapes«. In dieser Buchreihe können Kinder Landschaften mit über 100 Stickern gestalten.

Caroline Selmes:
Pussycut. Einzigartige Schnitte für wunderschöne Damenschritte
88 Seiten
Beflocktes Hardcover, 21,0 × 25,0 cm
12,95 Euro
ISBN 978-3-959100-56-4
Eden Books

BI_160519_pussycut_cover



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren