Illustratoren gegen Besorgte-Bürger-Ängste

Eine Gruppe bekannter deutscher Zeichner stellt mit Bildern der Panikmache Fakten gegenüber.



BI_150106_bildkorrektur.tumblr.com_hamed_eshrat

Hilfe, so viele Fremde kommen!!!!! Viele Deutsche haben zur Zeit große diffuse Ängste und nach den mysteriösen Vorfällen in Köln ist es damit nicht besser geworden. Am allermeisten Angst habe ich allerdings vor einem Rechtsruck, der unsere Kultur WIRKLICH in Gefahr bringen könnte.

Da scheint es sinnvoll, der emotionalisierten Stimmung immer wieder schlichte Fakten entgegenzusetzen. Unter bildkorrektur.tumblr.com hat eine Gruppe renommierter Illustratoren 15 Gründe zusammengetragen, keine Angst zu haben. Das Projekt nennt sich BILDKORREKTUR, weil jeweils erst ein Bild der Angst ausgemalt wird, zu dem es dann eine »Korrektur« gibt.  Wir zeigen hier nur Beispiele, ALLE Bildpaare sollen natürlich so oft wie möglich über die sozialen Medien geteilt werden!

Und das sind die Beteiligten am Projekt: Aike Arndt, Tim Dinter, FÖRM, Hamed Eshrat, Serafine Frey, Matthias Gubig, Jens Harder, Jim Avignon, Alex Jordan, Alexandra Klobouk, Sebastian Lörscher, Mawil, Moritz Stetter, Henning Wagenbreth, Barbara Yelin und Felix Denk (Journalist, Text und Recherche).

BI_150106_bildkorrektur.tumblr.com_moritz_stetter

 

BI_150106_bildkorrektur.tumblr.com_jens_harder

 




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *