Wie man Selfies NICHT machen sollte

Extrem dämlich, was Leute alles für Selfies tun. Zehn Menschen sind in diesem Jahr in Russland beim Selfies-Fotografieren sogar tödlich verunglückt.



BI_150708_safe_selfies_2

Man erinnert sich: Letztes Jahr ging der tragische Fall eines polnischen Ehepaares durch die Presse, das beim Urlaub in Portugal für ein Selfie-Foto immer näher an den Rand einer Steilküste ging, bis es vor den Augen seiner Kinder in die Tiefe stürzte.

Die beiden sind nicht die einzigen Opfer des weltweiten Selfie-Wahns. Gerade erst letzte Woche starb eine 21jährige, die beim Schießen eines Selfies von einer Moskauer Brücke fiel. Insgesamt kamen in Russland in einem Jahr angeblich zehn Menschen bei gewagten Aktionen für einige Likes ums Leben, Hunderte wurden verletzt. Das russische Innenministerium startete nun die Kampagne »Sichere Selfies«. Die Bilder lassen ahnen, was Selfie-Verliebte offenbar alles für ein aufsehenerregendes Foto tun.

 

BI_150708_safe_selfies_5
BI_150708_safe_selfies_1

BI_150708_safe_selfies_4

BI_150708_safe_selfies_6
BI_150708_safe_selfies_7
BI_150708_safe_selfies_8
BI_150708_safe_selfies_3

BI_150708_safe_selfies_9

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren