Gastrosexuelle: Ein Koch- und Fotobuch

Bachelor-Arbeit erscheint als Buch: Mit ihrer Studie über gastrosexuelle Männer in Berlin hat Svenja Jelen den Nerv der Zeit getroffen



160426_gastrosexuell_1

Was genau sind gastrosexuelle Männer eigentlich? Svenja Jelen definiert es erstmal ganz bodenständig: Es sind Männer, die privat auf Gastroniveau kochen. Einher geht das häufig mit einem ausgeprägten Fetischismus um raffinierte Gerätschaften, die die Küche zur High-Tech-Kochwerkstatt machen.

Svenja Jelen hat diese Spezies in Berlin untersucht, wo sie wohl besonders häufig vorkommt. Mit Fotograf Emil Levy Z. Schramm besuchte sie die Männer, ließ sich von ihrer Leidenschaft und dokumentierte ihren natürlichen Lebensraum, die Küche. Daraus wurde die Abschlussarbeit eines Studiums an der Mediadesign Hochschule Berlin. Der Verlag Delius Klasing war davon so angetan, dass er sie nahezu unverändert nun als Buch veröffentlichte (vor allem Cover und Untertitel sind anders, letzterer lautet bei Delius Klasing »Männer, die fürs Kochen brennen. Und auf dem Cover ist zu sehen, wie ein riesiges Steak gerade mit dem Bunsenbrenner gebräunt wird).

Zu den Männern, die Jelen und Schramm vorstellen, gehören Profis ebenso wie hochengagierte Amateure. Der Gastrokritiker des Stadtmagazins »Zitty Berlin« oder ein Sternekoch-Azubi sind ebenso dabei wie ein Art-direktor und DJ oder ein in Potsdam lebender Bauingenieur. Natürlich verraten alle auch ihre besten Rezepte.

Emil Levy Z. Schramm hat auch erst letztes Jahr sein Studium an der renommierten Neuen Schule für Fotografie in Berlin abgeschlossen. Mit einer Arbeit, die sich einem ganz anderen Thema widmete: dem NSU-Prozess. Der 23jährige hatte als mehr oder minder einziger Nicht-Pressefotograf einen der begehrten Plätze im Gericht bekommen. Daraus entstand seine Abschlussarbeit »Operation Bosporus«, in der er Fotos von Beate Zschäpe mit Nachtaufnahmen der NSU-Tatorte verband.

Mit Svenja Jelen wird Schramm auch an ihrem nächsten Kochbuch für Delius Klasing arbeiten. Hier sei nur so viel verraten: Es geht um’s Outdoor-Kochen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren