Fototrip in die Seventies

Ungewöhnliche Location für ein Foto-Shooting: ein komplett original im Siebziger-Jahre-Stil erhaltenes Hotel im Odenwald.



bi_161219_benjamin_pichelmann_parkhotel1970_mercedes6
Foto: Benjamin Pichelmann @ Schierke Artists

Hotels im Vintage-Look auszustatten, liegt ja im Trend. Doch im Parkhotel 1970 in Michelstadt ist alles noch original: Jeder Tisch, jeder Sessel, jede orangefarbene gemusterte Gardine, jede Blumentapete und jedes Platzdeckchen sind seit über vierzig Jahren unverändert, wie es auf der Website des Hotels heißt.

Fotograf Benjamin Pichelmann war dort schon einmal bei einem Mode-Shooting als Assistent. Jetzt fotografierte er im Parkhotel eine Strecke für das Mercedes-Benz Classic Magazin, das Fans von Oldtimern anspricht. Stars der Strecke waren ein silbergrauer und ein byzanzgoldener Mercedes der legendären Strich-Acht-Serie, die sich in den siebziger Jahren verkaufte wie geschnitten Brot.

Der Hamburger Fotograf ist selbst ein Fan schöner Autos und arbeitet für Kunden wie »Ramp«, Audi oder Daimler. Bei den Bildern im Parkhotel 1970 verband er nun diese Leidenschaft mit charmanter Fashion-Fotografie – wobei allerdings aktuelle Modekollektionen im Retro-Look zum Einsatz kamen. Die sich aber wunderbar ins authentische Ambiente einfügen.

Für Hair and Make-up war Alexander Hofmann zuständig, das Styling übernahm Gina Pieper. Art-direktor war Johannes Eich.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren