Waiting for the Future – der Oskar Barnack Preis 2010

Der Gewinner des 31. Oskar Barnack Preises heißt Jens Olof Lasthein. Seine Strecke »Waiting for the future – pictures from Abkhazia« überzeugte die Juroren des von Leica zu Ehren ihres Erfinders ausgelobten Wettbewerbs.



Der Gewinner des 31. Oskar Barnack Preises heißt Jens Olof Lasthein. Seine Strecke »Waiting for the future – pictures from Abkhazia« überzeugte die Juroren des von Leica zu Ehren ihres Erfinders ausgelobten Wettbewerbs.

Die Bilder erzählen von Menschen in der Republik Abchasiens im Süden des Kaukasus. Der schwedische Fotograf setzte sich gegen Konkurrenten aus 79 Ländern durch, die insgesamt 1700 Arbeiten bei dem Wettbewerb für Reportage-Fotografie einsendeten. Die Preisverleihung findet am 6. Juli im Rahmen des Fotofestivals Rencontres Internationales de la Photographie im französischen Arles statt. Die komplette Serie sehen Sie hier.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren