Startschuss für den VDW Award

Der Veranstalter des VDW Award hat seine Einreichungsplattform geöffnet. Der Branchenpreis für Werbefilmer wurde in der Vergangenheit vom Verband Deutscher Post- und Werbefilmproduktionen (VDW) ausgelobt, der seit diesem Frühjahr als eigenständiger Verein nicht mehr existiert. Bereits als bekannt wurde, dass der VDW in einer Sektion der allgemeinen Produzentenallianz aufgeht, bestätigte der bisherige Geschäftsführer Tosten Levermann

...




Der Veranstalter des VDW Award hat seine Einreichungsplattform geöffnet.

Der Branchenpreis für Werbefilmer wurde in der Vergangenheit vom Verband Deutscher Post- und Werbefilmproduktionen (VDW) ausgelobt, der seit diesem Frühjahr als eigenständiger Verein nicht mehr existiert. Bereits als bekannt wurde, dass der VDW in einer Sektion der allgemeinen Produzentenallianz aufgeht, bestätigte der bisherige Geschäftsführer Tosten Levermann gegenüber PAGE ONLINE, dass der Award weiter stattfinden würde. Einreichungsschluss für den VDW Award °10 ist der 6. August, die Preisverleihung findet am 23. Oktober in Frankfurt statt. Zu den Teilnahmebedingungen geht es hier.

Um der Bedeutungsverschiebung innerhalb der Bewegtbildbranche weg vom klassischen TV-Spot hin zu neuen Formen und Medien gerecht zu werden, war der Award schon im vergangenen um drei Kategorien erweitert worden. Zusammen mit den Sparten »Virale Filme«, »Crossmedia & Best Use of Media« sowie »Visuelle Medien, Microsite & Guerilla« umfasst der Wettbewerb jetzt 18 Kategorien.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren