Neu: Automotive Brand Contest

Der Rat für Formgebung veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal den Automotive Brand Contest, einen internationalen Marken- und Designwettbewerb.



Der Rat für Formgebung veranstaltet in diesem Jahr zum ersten Mal den Automotive Brand Contest, einen internationalen Marken- und Designwettbewerb.

Angesprochen sind Auto-Hersteller sowie Zulieferer und Partner aus Design und Markenkommunikation. Ausgezeichnet werden Leistungen in den Feldern Markenführung, Markenkommunikation und Design. Der Fokus liegt auf der ganzheitlichen und konsistenten Inszenierung der Marke über alle Medien und Produkte hinweg.

Es gibt 15 Wettbewerbskategorien – von Exterior und Interior über Brand Design und Werbekampagnen hin zu Print-Produkten. In jeder Kategorie soll es bis zu 15 Gewinner geben sowie je eine Auszeichnung als »Best of Best«. Die Einreichungsgebühr liegt bei 240 Euro pro Einreichung, plus Produkthandling-Gebühren und (gegebenenfalls) Gewinnergebühr. Die Ausgezeichneten werden automatisch für den Designpreis Deutschland nominiert, der ebenfalls vom Rat für Formgebung ausgeschrieben wird.

Der Wettbewerb findet im Rahmen der Internationalen Automobil Ausstellung IAA statt. Dort werden auch die Gewinner verkündet und auf der Automotive Designers’ Night am 13. September in Frankfurt gekürt.

In der Jury sitzen:

• Jürgen Lewandowski, Buchautor und freier Journalist

• Prof. Andrea Lipp, Studiendekanin Transportation Interior Design, Hochschule Reutlingen

• Dietmar Mühr, Geschäftsführer und Gründer der Designagentur Plex GmbH

• Wolfgang Peters, Freier Journalist

• Prof. Jochen Pläcking, Geschäftsführer kleinundpläcking group GmbH

• Birgit Priemer, Stv. Chefredakteurin auto motor und sport

• Andrej Kupetz, Hauptgeschäftsführer Rat für Formgebung

Die Anmeldung für den Contest läuft noch bis zum 24. Juni. Mehr Infos zu Teilnahmebedingungen sowie das Anmeldeformular gibt’s auf www.german-design-council.de.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren