PAGE online

Ab Freitag im Handel: Das neue Jahrbuch der Werbung

A

b dem 11. März ist das neue Jahrbuch der Werbung erhältlich.

 

In der 48. Ausgabe des umfassenden Branchenwerks finden sich mehr als 400 Arbeiten aus dem Werbejahr 2010; vorgestellt werden Kreationen aus allen unterschiedlichen Kommunikationsdisziplinen. So gibt es sowohl TV- und Funkspots, Anzeigen, Plakate und digitale Medien zu sehen als auch Beiträge aus den Bereichen Direktmarketing, Ambient Media, Events sowie Stores, Shops und Point of Sale. Besondere Ehre gebührt dabei den Gewinnern aus dem Wettbewerb Jahrbuch der Werbung 2011.

Darüber hinaus beinhaltet das Buch im redaktionellen Teil diverse Artikel zum Werbegeschehen des vergangenen Jahres, darunter beispielsweise eine Abhandlung über Kampagnen zur Fußballweltweisterschaft. Außerdem gibt es ausführliche Porträts über das Agenturnetzwerk Ogilvy & Mather, den Kommunikationsstandort Hamburg und die Kommunikationspersönlichkeit Andreas Grabarz.

Das Jahrbuch der Werbung erscheint im Econ Verlag und kostet 98 Euro. Die Publikation umfasst 784 Seiten mit mehr als 1.500 farbigen Abbildungen. ISBN: 978-3-430-20103-2 

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren