PAGE online

Zehn Schriften: Pentagram branded Shakespeare-Festival

Zum 27. Mal !! gestaltet Pentagram die Brand Identity für das Festival »Shakespeare in the Park« – diesmal mit zehn verschiedenen Schriften, die den Vibe der einzelnen Stücke interpretieren.

Punkig, verträumt, mit gespiegelter Schrift, in Typo außer Rand und Band, in zartrosa oder von Schwertern durchbohrt: 20 Mal hat Pentagram bereits das New Yorker Festival Shakespeare in the Park gebranded.

Umsonst und draußen und eine heiß geliebte Institution, feiert Shakespeare in the Park  in diesem Jahr sein 60-jähriges Jubiläum.

Und dafür hat Pentagram unter Leitung von Paula Scher, die bereits viele der vorherigen Brand Identitys entwickelte, sich etwas Besonderes ausgedacht:

Zehn verschiedene Schriften in zwei Schriftstärken für zehn Stücke Shakespeares, die in Sommer und Herbst insgesamt gespielt werden.

Alphabete, die von Shakespeare erzählen

Die Punzen, die Negativräume, der einzelnen Buchstaben, wurden dabei mit Zeichen versehen, die von den jeweiligen Theaterstücken abgeleitet wurden.

Zu Beginn »Richard III.« und »Wie es euch gefällt« mit denen das Public Theatre in die Saison 2022/2023 startet

Bei »Richard III.«, das von Macht und von Lügen erzählt, sind es Blitze. Bei »Wie es euch gefällt« mit seinen Liebesverwicklungen, sprießende Blüten.

Buchstaben in Bewegung

Andere sind mit Augen, mit Sternen, mit Punkten, mit Pfeilen oder Satzzeichen versehen. Sie sind ein Erlebnis. Auf den Plakaten und erst Recht auf den digitalen Anzeigetafeln auf denen sie in Bewegung geraten.

Und das in Pink, Gelb und Schwarz und als Flammen, die flackern, Augen, die sich in die verschiedensten Richtungen bewegen, als glitzernde Sterne, vibrierende Punkte oder Pfeile, die ihre Richtung suchen.

Produkt: eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
eDossier »Typografie für Screens von klein bis winzig«
Small-Screen-Typografie: Lesbarkeit, Schriftgrößen, Brand- & Corporate Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Das könnte Sie auch interessieren