PAGE online

Serifenschrift Butik: Loads of Swashes

Auffällige tropfenförmige Serifen und viel Kontrast kennzeichnen die neue Schriftfamilie Butik.

ButikOpener

Typedesignerin Anna Štepanovská steht hinter vielen Customtype- und Open-Source-Projekten der tschechischen Foundry Rosetta. Ihre brandneue Schrift Butik ist ihr erster Retailfont. Butik erinnert an klassizistische Antiquas mit viel Kontrast und etwas Ornamentik. Neun Strichstärken von Thin bis Black, drei Breiten – Condensed, Normal und Extended – sowie diverse Stylistic Sets eröffnen jede Menge typografische Möglichkeiten. 

ButikTicket

Die komplette Familie, also 27 Schnitte plus ein Variable Font mit den Achsen Weight und Width kostet gut 300 Euro, jede der drei Weiten für sich 210 Euro. Einzelschnitte bekommt man für 45 Euro, kostenlose Trial Fonts sind ebenfalls erhältlich. Lizensieren kann man Butik über Rosetta Type.

ButikExhibition

ButikVersalien ButikUnconventionality ButikTimeOut  Butiksk  ButikHairline  ButikAlternative

Produkt: PAGE 2021-03
PAGE 2021-03
Kreativ in der Krise ++ SPECIAL: Music + Graphic Design ++ Mehr Diversität in den Branchenverbänden ++ Fonts: Types That Matter ++ Was die Krea-tivszene bewegt ++ Praxisreport: Interdisziplinäre Prozesse ++ No Ranking: Show Your Work!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren