Was für eine Identity! Font-basiert und mitreißend

Design Switzerland unterstützt vielversprechenden Nachwuchs – mit einer großartigen Identity von Base Design.



Dass Base Design ein Faible für Identitäts-stiftende Schriften hat, bewies das Kreativstudio mit ihrem unübertroffenen Erscheinungsbild für die Ruhrtriennale 2015 – 2017.

Und auch für die Initiative Design Switzerland, ein neues Projekt des Schweizer Kulturverbands Pro Helvetia, setzen die Kreativen mit Studios in Brüssel, New York und Genf auf einen Font.

Unterstützt Design Switzerland des jungen kreativen Nachwuchs darin, sich international einen Namen zu machen, zeigt das Erscheinungsbild von Base welche kreativen Energieströme in deren Heimat walten.

So grenzüberschreitend wie das Design ist auch der eigens entwickelte Font, den Base gemeinsam mit Swiss Typefaces entwickelte.

Der scheint alle typografischen Regeln außer Kraft zu setzten, spielt mit unterschiedlichen Buchstaben-Größen, aber Monospace gesetzt, mit Kleinschreibung und Versalien, mit Farben und Glyphen.

Indem in dem Erscheinungsbild »Innovation auf Tradition trifft und Diversität auf Uniformität«, wie die Gestalter sagen, steht die Identity für den vielfältigen Kreativreichtum des Landes

Zum ersten Mal wurde die neue Marke samt Auftritt vor kurzem auf der designjunction in London vorgestellt.


Schlagworte: , ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren