Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

Iconfont Cyberkids

Neue Illustrationen von Nciole und Petra Kapitza

mehr

Schreibschrift von Alejandro Paul

Vom Meister der Schnörkelschriften, dem argentinischen Typedesigner Alejandro Paul kommt jetzt die Business Penmanship, die der Schreibkultur des frühen 19. Jahrhunderts gewidmet ist.

mehr

Gestalten kooperiert mit Uniqlo

Wenn zwei kreative Unternehmen zusammenarbeiten, kommen tolle Sachen dabei heraus…

mehr

Interview mit Si Scott

Die Arbeiten des britischen Designers, Illustrators und Type-Designers Si Scott sind geprägt von einem unverwechselbaren Mix aus Typografie und Illustration.

mehr

Anzeige

Schreibschrift Veljovic Script

Die Veljovic Script ist eine moderne Schreibschrift des Typedesign-Urgesteins Jovica Veljovic.

mehr

Modekompatibel

Von YouWorkForThem – einer Gruppe von Designern und Künstlern mit Studios in den USA und Thailand kommt die Displayschrift Haute.

mehr

Keine roten Pfeile

Dem studentischen Kollektiv für Schriftgestaltung „Avoid Red Arrows“ reicht das normale Studium nicht.

mehr

Fantastic Plastic Machine: Sound Reactive Fonts

Neues von Yugo Nakamur …

mehr

Anzeige

Meterweise Typografie

Der typografische Zollstock des Düsseldorfer Designbüros Acht Null Vier ist jetzt für jedermann erhältlich.

mehr

Blumig

Die neue Schrift der Kapitza-Schwestern Posy ist von Sison Amomum inspiriert, einer Pflanze deren Namen ich bis dahin noch nie gehört hatte.

mehr

Priori Acute

Bei der kalifornischen Foundry Emigre erscheint ein neues Familienmitglied: Priori Acute ist das Ergebnis einer Serie von Experimenten mit dreidimensionalen Buchstabenformen.

mehr

Schrift des Monats: Zzzz

Die Schrift Zzz greift die Struktur eines Fliegengitters auf.

mehr

Anzeige

Balancieren auf dem Gedankenstrich


 Balancieren auf dem Gedankenstrich ist eine Art Tagebuch mit Kalendarium.

mehr

Typocards

Die Typocards erklären Regeln und Begriffe der Mikrotypografie.

mehr

Bleiwüste

Das Buch „Bleiwüste“ ist ein unterhaltsamer, schön gestalteter Band zum Thema Typografie.

mehr

Ein Hungerkünstler

1922 erschient Franz Kafkas berühmte Geschichte um einen Hungerkünstler, dessen Darbietung aus der Mode kommt, der aber immer weiter hungert…

mehr

Anzeige

3D-Typo gesucht

Der Arbeitstitel heisst “ABC Dimensional” – das lässt ahnen, dass es um dreidimensional kreierte Typo geht. Wer tolle Arbeiten dieser Art hat, kann sie einreichen.

mehr

Eisblumen-Font

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«