Typografie

Ob neue Schriften, wertige Freefonts, ausgezeichnete Anwendungsbeispiele, Satzregeln oder Font-Editoren – visuelle und technische Trends für Typedesigner und Gestalter von Print- und Digitalmedien.

mehr

Neue Schriftfamilie Lapidaria

Andreas Stötzner hat bei MyFonts seine neue serifenlose Schriftfamilie »Lapidaria« herausgebracht.

mehr

Screenfonts von Typotheque

Peter Bilak offeriert seine Schriftfamilie Fedra jetzt als spezielle Screenfonts.

mehr

Veers Jukebox-Kollektion

Eine richtig gute Figur machen die Schriften aus der Jukebox-Kollektion von Veer auf Plattencovern.

mehr

Fontographer is back

Mehr als zehn Jahre nach dem letzten Update kommt jetzt Fontographer 5 auf den Markt.

mehr

Anzeige

20 Prozent auf Alles

Die Foundry HypeForType gibt Geburtstagsrabatt.

mehr

Typo-Ausstellung für Kinder gewinnt European Design Award

Außer Typografen beschäftigt sich wohl kaum jemand so grundlegend mit einzelnen Buchstaben wie Kinder im Grundschulalter. Dass Schrift und Schreiben weit über das auf der Schulbank erlernte Alphabet hinausgehen, zeigt eine Ausstellung im Graphic Design Museum Breda in den Niederlanden.

mehr

Im Gespräch: Interview mit Siggi Eggertsson

Ziemlich jung und ziemlich gut: der gebürtige Isländer Siggi Eggertsson lebt und arbeitet zur Zeit in Berlin.

mehr

Mehr Schriften bei Veer

Der Fontdistributor Veer erweitert sein Portfolio

mehr

Anzeige

Newtype in Mono und Stereo

Nicht tanzbar, eher tänzelnd: Fontfarm aus Düsseldorf stellt eine neue Schrifttype vor.

mehr

Schrift des Monats – Grace Jones

Die Schrift des Monats geht diesmal Hand in Hand mit einem aktuellen Anlass. Letzten Donnerstag eröffnete die Ausstellung »The Fuze«, ein vom Bureau Mirko Borsche initiiertes Kunstprojekt mitten in Münchens Nobel-Einkaufsmeile.

mehr

Wie Sie der Qual der Schriftwahl ein Ende setzen

Ab sofort im Handel: PAGE 07.2010

mehr

1. Hamburger Typostammtisch 2010

Ende Mai traf sich der Hamburger Arbeitskreis im Forum Typografie zum Typostammtisch, um über technische Neuerungen im Typedesign zu diskutieren.

mehr

Anzeige

Viel Charakter: Typo-Projekt Sentres

Eine komplett neue Marke entwi­ckelte Edenspiekermann mit Sentres, dem Webportal der Bozener Geo Mar­ke­ting GmbH. Die Plattform für nachhaltige Tourismus- und Freizeitangebo­te in Südtirol soll im Sommer starten.

mehr

Reklame Script aus Berlin

Der Typedesigner Hannes von Döhren bereichert die Schriftenlandschaft um den Scriptfont Reklame.

mehr

Displayschrift Aniuk

Bei den Typejockeys in Wien erschien jetzt die Displayschrift Aniuk.

mehr

München hat Otl-Aicher-Straße

In München gibt es nun endlich eine Otl-Aicher-Straße

mehr

Anzeige

Palatino Sans Arabic

Bei Linotype erscheint jetzt die arabische Version der Palationo Sans

mehr

Aktiv Grotesk von Dalton Maag

Neutral und trotzdem mit Charakter: Die Aktiv Grotesk von Dalton Maag bietet eine Alternative zur Helvetica

mehr

Längst ist Typografie keine Spezialdisziplin für Nerds mehr. Vielmehr sorgen die zur Verfügung stehenden technischen Möglichkeiten sowie der Boom der Web- und App Fonts dafür, dass heute jeder Designer stets und ständig mit Schrift umgeht.

Die Themen, über die wir berichten, sind vielfältig, vermitteln Wissen und liefern Inspiration. So stellen wir regelmäßig neue Schriften für die verschiedensten Anwendungen vor: vom seriösen Corporate Design oder Editorial Design über edle Packagings bis hin zur flippigen Freestyle-Gestaltung.

Einmal im Monat präsentiert der Hamburger Grafikdesigner Florian Zietz exklusiv für PAGE einen qualitativ hochwertigen Freefont.

Über neue technische und visuelle Entwicklungen sowie spannende Anwendungen bei Web Fonts und App Fonts halten wir sie ebenso auf dem Laufenden wie über aktuelle Typografie-Ausstellungen und Wettbewerbe. So sehen Sie beispielsweise auf PAGE Online lange vor der offiziellen Veröffentlichung durch den New Yorker Type Directors Club die Ergebnisse des renommierten TDC-Wettbewerbs – die jedes Jahr wieder ein Inspirationsfeuerwerk liefern.

Neu erscheinende Typo-Bücher finden natürlich ebenfalls Platz, unabhängig davon ob sie beispielsweise alles Notwendige über Webtypografie vermitteln oder vor allem Spaß machen, wie die kürzlich erschienene visuelle Biografie über Erik Spiekermann.

Neben Büchern gibt es auch viele andere typografische Objekte zum Anfassen. Von T-Shirts und Schals über Schokobuchstaben und Leuchtmittel bis zu Taschen, Kissen und Geschirr stellen wir die nützlichsten, witzigsten und innovativsten Produkte vor – nicht nur vor Weihnachten.

Apropros Spiekermann: Mit der Typografie-Community ist PAGE seit vielen Jahren eng verbunden. Und so berichten wir nicht nur aus erster Hand über wichtige Ereignisse der Branche, sondern lassen prominente Type-Designer zu Wort kommen.

Aber auch wer noch nicht berühmt ist, kann auf PAGE Online vertreten sein: Viele Studenten gestalten bereits während ihres Studiums großartige typografische Arbeiten, die wir immer gerne präsentieren.

Die Typo-Rubrik macht deutlich, dass Typografie viel, viel mehr ist, als richtige Anführungszeichen und Apostrophe zu setzen oder sich zwischen Helvetica und Futura zu entscheiden. Um es mit Schriftguru Günter Gerhard Lange zu sagen: »Typografie ist Teil unseres kulturellen Ganzen.«