Freefont des Monats: Lit Sans Medium

Für ihr neu gegründete Studio Lit Design haben Livius Dietzel und Tom Hossfeld die Schrift Lit Sans entworfen. Den Medium Schnitt gibt es kostenlos.



 

Fonts wie Livory, Brix Sans & Slab, Basic Gothic, die aktuelle Volkswagen sowie die neue Hyundai Schrift stammen aus der Feder von Livius Dietzel. Alle entstanden in Zusammenarbeit mit dem Berliner Designer Hannes von Döhren. Jetzt haben Livius Dietzel und Tom Hossfeld ein neues Designbüro mit dem Namen Lit Design Studio gegründet. Sie sind auf ganzheitliche Markengestaltung mit dem Fokus auf Logo- und Schriftentwurf spezialisiert. Dafür haben sie die Schrift Lit Sans entworfen, dessen Medium-Schnitt auf ihrer Website gratis zur Verfügung steht. Momentan gibt es auch lediglich die Medium, ein Ausbau der Serifenlosen, die vor allem durch ihre Zacken hervorsticht, ist aber in Planung.

 

 


Schlagworte: , ,




Eine Antwort zu “Freefont des Monats: Lit Sans Medium”

  1. leok sagt:

    ??? E=m2 ???
    (E=m2)

    Ich verstehe den Gag nicht ! ! !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren