Antje Dohmann

PAGE Redakteurin/Freelance

Als PAGE-Typofrau hat Antje Dohmann den Bleisatz zwar nicht mehr miterlebt, wohl aber Zeiten, in denen große Schriftfamilien noch richtig viel Geld kosteten. Die Demokratisierung der gestalterischen Mittel in den 1990ern, in der das Web zur Font-Goldgrube wurde und die Ära von Neville Brody und David Carson hat sie ebenso journalistisch begleitet, wie das Aufkommen von Web- und App-Fonts und deren Bedeutung für die visuelle Gestaltung digitaler Medien.

Als Gegenpol zur heutigen Immaterialität der Typografie ist sie ein großer Fan schöner Papiere und Druckveredelungen. Ein elegantes Letterpress-Alphabet, tief in ein weiches Papier hineingedruckt, macht sie ebenso glücklich wie die heutigen Bestrebungen vieler Papierhersteller zu mehr Nachhaltigkeit und Umweltschutz – die sie allerdings auch gerne kritisch hinterfragt.

mehr

Scriptfonts für die Wand

Zitate und Sprüche mit Scriptfonts in Szene gesetzt: Das bietet der Typokalender vom Designbüro Eschenbaum & Partner. mehr

Freefont Jam Icons

Als Outline oder gefüllt, als Font- oder SVG-Datei, für Print oder Web. Die 422 kostenlosen Icons von Michael Amprimo lassen kaum Wünsche offen. mehr

Ivar – auf den Spuren der Times

Die neuste Schrift der Stockholmer Foundry Letters from Sweden heißt Ivar und erinnert in vielerlei Hinsicht an die gute alte Times. mehr

freefont, free fonts

Freefont des Monats

Das Budget ist maximal ausgereizt, aber Sie haben noch keine Schrift? Zum Glück finden sich im Netz immer wieder qualitativ hochwertige Freefonts.

mehr

Pensum Display für große Texte

Typemates, die Foundry von Nils Thomsen und Jakob Runge, bringt mit Pensum Display jetzt ein weiteres Mitglied der Pensum Familie heraus. mehr

Folie futtern

Designer und Wissenschaftler tüfteln daran, Produkte nachhaltiger zu verpacken. Gerade im Food-Segment keine einfache Aufgabe. mehr

»Packaging ist Teil der Gesamtkommunikation für ein Produkt – es gehört zum Branding«

Neue Produkte verlangen nach kreativen, innovativen und nachhaltigen Verpackungen. Seit einiger Zeit stürmen immer mehr kleine, agile Designbüros den boomenden Markt des Packaging Designs. Wie Make Studio aus Hamburg. Im Interview erzählen die Gründer Franz Xaver Daublebsky und Michael Wagner, wie Melitta sie mit dem Branding inklusive Packaging für das neue Kaffeeerfrischungsgetränk ffeel: beauftragte.

mehr

Herausforderungen bei der Digitalisierung von alten Schriften

Gestern stellten wir die Wolpe Collection vor, fünf wiederbelebte Schriften vom Rudolf-Koch-Schüler Berthold Wolpe. Im Interview berichtet Projektleiter Toshi Omagari, Type Designer im Monotype Studio, von den Herausforderungen bei der Digitalisierung. mehr

Fünf Schriftrevivals von Berthold Wolpe

Fünf vergessene Klassiker aus den 1930er Jahren bilden die gerade erschienene Wolpe Collection. Monotype digitalisierte die Familien des Rudolf-Koch-Schülers Berthold Wolpe und baute sie für heutige Anforderungen aus. mehr

Type-Revivals in Zeiten von Variable Fonts

In letzter Zeit kamen einige Schrift-Revivals auf den Markt: Fünf dieser wiederbelebten Klassiker stellen wir Ihnen hier vor. mehr

Runderneuerte GT Pressura

Inspiriert vom Produktionsprozess des Bleisatzes bietet GT Pressura der schweizerischen Foundry GrilliType eine Alternative zu den gelegentlich etwas spiddelig wirkenden Schriften der digitalen Ära. mehr

10 Jahre Typodarium

Der Abreißkalender sorgt jeden Tag für ein Stück internationale Schriftenvielfalt auf dem Schreibtisch. mehr

Freefont Maya  

Erinnert an alte Kulturen: der Freefont MD Maya vom Münchner Designstudio Moby Digg. mehr

Variable Fonts: Was sagt die Branche?

Variable Fonts sind in aller Munde, aber werden sie auch im Gestalteralltag ankommen? Wir haben uns in der Branche umgehört. mehr

Typoanimation für die Game Awards Show

Die Bewegtbilddesigner Jeroen Krielaars aus Amsterdam und Jesper Bolther aus Kopenhagen gestalteten in After Effects eine temporeiche Typoanimation inklusive Custom Font. mehr

Variable Fonts: Was sagt die Branche?

Variable Fonts sind in aller Munde, aber werden sie auch im Gestalteralltag ankommen? Wir haben uns in der Branche umgehört. mehr

Mehr FontFonts bei Typekit

Für Nutzer der Creative Cloud gibt es jetzt noch mehr Schriften aus der Fontfont-Bibliothek. mehr

Kleben bleiben

Mit dem Kaschieren unterschiedlicher Papiere lassen sich visuell und haptisch schöne Ergebnisse erzielen. Vorausgesetzt, man weiß, wie es geht. mehr